tesa Klebstoffentferner Test- Kein WOW Effekt aber funktioniert!

Habe in einem alten bad alte anti-rutsch-kleber und bereits sämtliche tipps und produkte aus drogeriemärkten, bekannten usw. Mit diesem klebstoffentferner mache die restlichen kleber in 5 minuten.Einfach, schnell, absolut sauber und duftet sogar noch:man entfernt das grobe und sprüht den klebrigen, dreckigen rest mit dem spray ein. Weniger als eine minute einwirken lassen und mit einem trockenen tuch nachwischen – erledigtdiesen klebstoffentferner kann ich nur für jeden haushalt empfehlen.

Der klebstoffentferner ist echt super, einfach aufsprühen, einwirken lassen und man kann es sogar öfters mal nur mit toilettenpapier wegwischen :-)hier hält die beschreibung absolut was sie verspricht. Wir haben ein haus gebaut und hier befinden sich klebestellen an den fenster, die bereits über 6 monate alt sind und die wir mit nichts wegbekommen haben, aber mit tesa funktionierts super, top.

++ anwendung++ nicht aggressivhabe mich lange genug damit geärgert, sticker oder ähnliches von jeglichen gegenständen zu entfernen und eigentlich nicht daran geglaubt, dass diese produkt wirklich gut funktioniert – falsch gedacht1. Sticker so gut es geht abziehen2. Anwendung mehrmals wiederholen)klappt wirklich toll. Habe damit sogar problemlos aufkleber-reste (originalaufkleber) von meinem peugeot roller entfernen können, ohne dass die teile beschädigt wurden.

Ich habe mit diesem klebstoffentferner im freien 5 handelsübliche sticker von einem unbehandelten holzstuhl (walnussholz) entfernt. Obwohl holz nicht zu den auf der verpackung aufgeführten oberflächen gehört hat es einwandfrei und ohne schäden geklappt. Ich bin nach gebrauchsanweisung vorgegangen und hatte trotzdem nach dem aufsprühen auf das holz mit kopfschmerzen und leichter Übelkeit zu kämpfen. Eine anwendung im haus würde ich nicht durchführen.

Gute sache ist für uns und alle sehrgut zugebrauchen q w e r t z u i o p ü ö l k j h g f.

Mit diesem produkt lassen sich etikettenrückstände 1 a entfernen.

Bin mit dem produkt zufrieden. Die lieferzeit war absolut nicht akzeptabel. Für eine stecke von mülheim/r. In der zeit hätte ich es mir zu fuß abholen können.

Ich benötigte den kleberentferner um die kleberreste zu entfernen,die klettbänder auf den fensterrahmen hinterließen. (es handelte sich um netze zum schutz vor fliegen und mücken aus dem hause tesa. Einmal “tesa insect stop standard” und andererseits”tesa insect stop comfort”. Die standard-variante darf man niemals kaufen,da der kleber nicht mehr vom fenster abzulösen ist, wenn man nach einigen monatendie klettbänder wieder entfernen will, oder muß. Man nehme also nur die geringfügig teureren comfort-modelle)der “tesa adhesive remover” hat aber auch bei dem kleber des standard-fliegengitters ganze arbeit geleistet. Er löste den kleber an, so daß dieser gel-artig wurde und mit einem spatel abgeschoben werden konnte. Dann noch einmal den klebstoffentferner draufgesprüht, mit toilettpapier nachgewischt: alles sauber man spart sich enorm viel zeit und Ärger. Auch bei preisaufklebern oder versiegelungen auf cd-hüllenhilft er sehr gut. Zumindest bei den fällen, die ich hatte.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Für den Familienhaushalt unentbehrlich
  • Sticker Entfernen leicht gemacht
  • würde ich wieder kaufen

Nachteile

  • Nur bedingt einsetzbar
  • Für Fliegengitter-Klett ungeeignet
  • Kann Tesa Produkte nicht entfernen

Sehr gute und schön verarbeitete ware. Wollte zuerst bei einem anderen kaufen, bin froh, dass ich hier bestellt habe.

Bis jetzt habe ich alle klebstoffreste mit dem entferner entfernen können wie die aufkleber von gardienenhalterungen an fenstern die immer lästige reste ubrig lassen.

Ich hatte schon viel probiert um klebeetiketten von neuen artikeln zu entfernen, mit dem klebstoffentferner geht das rasend schnell und ohne rückstände. Dose hält schon ewig da man nicht viel benötigt.

Erfüllt die erwartete funktionerfüllt die erwartete funktionerfüllt die erwartete funktionerfüllt die erwartete funktionerfüllt die erwartete funktionerfüllt die erwartete funktion wird genutzt wie vorgesehenfunktioniert gut.

Zusammen in verbindung mit einem ceranfeldscharber hat es richtig gut geklappt, die alten klebestellen eines fliegengitters zu entfernen. Dieser entferner riecht sogar wesentlich angenehmer als andere klebstofflöser.

Restklebestände lassen sich problemlos entfernen und riecht obendrein auch noch angenem, immer wieder gerne, kann ich nur weiter empfehlen ( tesa eben ).

Dieser etikettenlöser hält, was er verspricht, riecht allerdings doch recht stark nach aceton. Ich hatte mal einen aus orangen-terpen, den fand ich da angenehmer. Nach dem ablösen der etiketten oder klebereste sollte man jedenfalls mit reinalkohol nachreinigen, dann ist alles schön sauber.

Hallo zusammen habe mir den klebstoffentferner aufgrund der guten bewertung meiner vorgängerin gekauft. Und ich muss sagen, ich kann mich nur der guten meinung anschließen. Der klebstoffentferner ist echt super. Habe diesen für meine sonnenblenden am auto gebraucht, da diese mit stark haftendnen etiketten versehen waren. Nachdem ich die etiketten abgelöst hatte (ohne klebstoffentferner)hatte ich stark klebende rückstände. Habe dann den entferner auf die rückstände gesprüht. Nach ein paar sekunden konnte ich diese dann mit einer spachtel und einem tuch rückstandslos entfernen. Also ich kann diesen klebstoffentferner von tesa nur jedem empfehlen .

Super ist der der macht alles von klebstoffen und klebe resten ab super vertastisch bei amzon sfindet mann immer was richtiges :).

Merkmal der tesa Klebstoffentferner, 200 ml Dose

  • Entfernt zuverlässig Rückstände von Fett, Teer, Harze und andere Verschmutzungen
  • Einfache Entfernung von Klebeetiketten
  • Verdampft rückstandsfrei
  • Frei von Silikon

Produktspezifikationen
Artikelgewicht

220.0

 Gramm

EAN

4042448003461

Größe

1 – Pack

Modellnummer

60042-00000-02

UNSPSC-Code

31160000

Spezifikationen für diese Produktfamilie

Anzahl der Artikel

1

Markenname

tesa

Stilbezeichnung

A

Teilenummer

60042


Ich habe mir den tesa klebstoffentferner gekauft, um die aufkleber auf meinem neuen notebook zu entfernen. Ich hab ganz wenig vom entferner auf ein taschentuch gesprüht und damit dann die kleberückstände entfernt. Ohne rubbeln, ohne fest aufdrücken zu müssen. Nach wenigen sekunden waren alle hässlichen rückstände verschwunden – ohne die oberfläche des notebooks anzugreifennur den geruch empfand ich etwas unangenehm. Hat sich aber schnell verflüchtigt – deswegen kein punkteabzug dafür.

Ich hatte auf den fensterrahmen noch klebstoffreste. Bin mit dem artikel sehr zufrieden.

Kommt für mich in der wichtigkeit gleich nach ducktape und kabelbinder. In kombination mit vigor v2514 klebegewicht-entferner kriegt man damit wirklich alles was klebt von der wand oder den türen ohne diese zu beschädigen.

Vorgeschichte: an meinem vollverkleideten motorrad ging ein gummi am blinker kaputt so dass der nur an den kabeln herunterbaumelte. Ersatzteil hatte eine woche lieferzeit so dass der blinker erstmal mit klebeband und panzertape geflickt wurde. Ersatzteil kam aber um die bastelstelle herum reichlich und dick reste vom tape (das weisse klebezeug der rückseite von klebeband). Heisses wasser mit pril brachte garnix, den löser ausprobiert und nach drei minuten war alles weg, das klebezeug löste sich auf wie wasserfarbe. An der verkleidung (lackierter kunststoff) nichts zu sehen, lack noch perfekt drauf. Danach die schere gereinigt mit der ich dauernd klebeband und doppelseitiges klebeband schneide. Schere ging kaum noch auseinander vor klebzeug. Tropfen löser draus, fünf sekunden gewartet, abgewischt, schere wie neu. Gegen klebebandreste und sowas ist das auf jeden fall das allerbeste überhaupt.

Wer kennt ihn nicht, den Ärger mit etiketten oder aufkleber, die sich geradezu festkrallen?hier ist eine saubere lösung für dieses problem. Auf schonende art und weise löst das spray die klebstoffe auf und entfernt auch reste des klebstoffs.

Wir mussten gafferband-klebereste entfernen.

Ich bekam alte etiketten nicht von edelstahl ab (löffel-stiel). Weder durch einweichen in pril und kochwasser, noch mit fön oder mit 70%igem desinfektionsalkohol. Der aufkleber selbst (papier) fiel ab, der klebstoff bliebt auf dem stahl und konnte nur noch verteilt werden, bis der ganze löffelstiel klebte. Dann bekam ich den tipp, es mit einem richtigen etikettenlöser zu versuchen. Der tesa war für mein problem genau die richtige wahl – der kleber ging problemlos abdas hätte ich mir nicht so einfach vorgestellt. Das ganze lief auch recht sauber ab und sonderlich unangenehm fand ich den geruch auch nicht (hat auch eine orange-note). Mein mann hat auch schon ein wenig an kleberesten von insektenschutzgittern herum probiert und fand den ersten eindruck gut – irgendwann will er es damit noch mal in ruhe versuchen. Jedenfalls können wir bei hartnäckigen klebstoffresten von aufklebern diesen klebstoffentferner von tesa empfehlen.

Reste diverser kleber lassen sich einfach entfernen – ein muss in jedem haushalt – und man kommt auch lange damit aus, weil nur wenig ausreicht.

Allerdings das reinste gift. Wenn ich den spray auch nur 3 sekunden verwende, dauert es stunden, bis der geruch aus dem raum verschwunden ist- für mich als allergikerin höchst problematisch.

So good, i was not able to finish to clean up the window frame which had sticky tape traces, it was very helpful to remove all of them completely.

Der klebstoffentferner funktioniert einwandfrei und sehr schnell, der einzige nachteil, es richt etwas unangenehm, aber nicht so schlimm das es nicht 5 sterne verdient hat.

Ich habe mich immer über klebreste von z. Die wirkung tritt sofort ein.

Der artikel hat – im gegensatz zu anderen artikeln, die angeblich die gleiche wirkung haben sollten – meinen erwartungen voll erfüllt.

Er tut genau das was auf der verpackung steht. Oft nicht gleich beim ersten mal aber er funktioniert. Kunststoffe sollte man aber immer auf verträglichkeit prüfen.

Perfekt lösung für alte kleberückstände aller art – plagen und kaputte fingernägel vom rubbeln haben ein ende – endliche gefundenund die freude ist schon da.

Man muss zwar ganz schön schrubben aber der klebstoff geht gut ab. Man kann diesen artikel weiter empfehlen. Ich würde ihn wieder kaufen.

Jeder der einen aufkleber oder ähnliches entfernen will, der braucht unbedingt dieses zeug. Einfach nur super und unkompliziert.

Bin zufrieden mit dem artikel. Den einen stern abzug gibt es von mir nur da es doch relativ “lange” braucht um die volle wirkung zu zeigen. Somit einsprühen und dann mal ein paar minuten einwirken lassen. Für einen haushalt super, für richtige profis die es öfters benötigen: lieber einen anderen hesteller testen.

Heute habe ich die klebereste vom kleiderschrank meiner tochter damit entfernt und bin alles andere als begeistert. Zum einen ist es viel zu flüssig und es läuft und tropft alles runter. Zum anderen finde ich den geruch fürchterlich, ebenso meine tochter. Man bekommt kopfschmerzen davon. Da es so flüssig ist, musste ich es mehrmals aufsprühen, damit es überhaupt einweichen konnte. Nachdem es längere zeit einweichte, ließen sich die reste relativ gut entfernen. Kaufen werde ich es nicht noch einmal.

Der entferner hält was er verspricht, präzise anzuwenden und klebstoff reste hat er zuverlässig und schnell entfernt. Werde ich bei bedarf wieder bestellen.

. Leider hat es nicht so mühelos geklappt wie ich erhofft habe. Manche stelle sind aber sauber geworden, deswegen 3 sterne.

Einfach auf klebereste aufsprühen, in meinem fall auf lenolium, kurz einwirken lassen, rückstände vom teppichkleber weggewischt, kein kraftaufwand.

Besten tesa Klebstoffentferner, 200 ml Dose Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
tesa Klebstoffentferner, 200 ml Dose
Rating
1,0 of 5 stars, based on 51 reviews

Ein Gedanke zu „tesa Klebstoffentferner Test- Kein WOW Effekt aber funktioniert!“

  1. Funktioniert aus meiner sicht gar nicht. Selbst wenn ich das etikett schon ab habe, den klebstoff bekommt man mit diesem entferner nicht mal rückstandsfrei von einem glas ab. Ich hab dem produkt echt mehrere chancen gegeben und bin am ende doch immer mit verdünner ran :(.
    1. Funktioniert aus meiner sicht gar nicht. Selbst wenn ich das etikett schon ab habe, den klebstoff bekommt man mit diesem entferner nicht mal rückstandsfrei von einem glas ab. Ich hab dem produkt echt mehrere chancen gegeben und bin am ende doch immer mit verdünner ran :(.
  2. Rezension bezieht sich auf : tesa Klebstoffentferner, 200 ml Dose

    Die artikelbeschreibung listet zwar ausführlich auf, welche untergründe geeignet sind. Was jedoch fehlt, ist ein hinweis darauf, dass sich nur etiketten / vignetten auf papierbasis lösen lassen. Beschichtete klebeteile oder etiketten aus kunststoff, wie die parkraumvignette, die ich aus meiner frontscheibe entfernen wollte, führen zu sehr viel stress und der erkenntnis, dass man entweder seine fingernägel opfert oder einen schaber kauft. Davon abgesehen, wurden auch nach mehrmaliger anwendung nur ca. 90% der klebereste entfernt, der rest verunziert weiterhin die scheibe. Da tröstet es auch wenig, dass das zeug angenehm nach zitrone riecht. Weshalb ein grosser test einer bekannten deutschen autozeitschrift dieses produkt auf den dritten platz wählte, erschliesst sich mir nicht.
  3. Rezension bezieht sich auf : tesa Klebstoffentferner, 200 ml Dose

    Die artikelbeschreibung listet zwar ausführlich auf, welche untergründe geeignet sind. Was jedoch fehlt, ist ein hinweis darauf, dass sich nur etiketten / vignetten auf papierbasis lösen lassen. Beschichtete klebeteile oder etiketten aus kunststoff, wie die parkraumvignette, die ich aus meiner frontscheibe entfernen wollte, führen zu sehr viel stress und der erkenntnis, dass man entweder seine fingernägel opfert oder einen schaber kauft. Davon abgesehen, wurden auch nach mehrmaliger anwendung nur ca. 90% der klebereste entfernt, der rest verunziert weiterhin die scheibe. Da tröstet es auch wenig, dass das zeug angenehm nach zitrone riecht. Weshalb ein grosser test einer bekannten deutschen autozeitschrift dieses produkt auf den dritten platz wählte, erschliesst sich mir nicht.
  4. Rezension bezieht sich auf : tesa Klebstoffentferner, 200 ml Dose

    Habe mir tesamoll dichtungsband auf amazon gekauft, dieses hat jedoch zu dick aufgetragen und somit musste ich dieses von der türzarge entfernen und dachte mir das tesa-produkt wird den kleberest entfernen können. Weit gefehlt, klebereste werden ein wenig gelöst, danach verschmiert man es (verschiedene lappen versucht) und es wird nach abtrocknen des klebstoffentferners wieder klebrig.
    1. Habe mir tesamoll dichtungsband auf amazon gekauft, dieses hat jedoch zu dick aufgetragen und somit musste ich dieses von der türzarge entfernen und dachte mir das tesa-produkt wird den kleberest entfernen können. Weit gefehlt, klebereste werden ein wenig gelöst, danach verschmiert man es (verschiedene lappen versucht) und es wird nach abtrocknen des klebstoffentferners wieder klebrig.
      1. Dieser klebstoffentferner ist wirklich das letzte. Von sprühen kann keine rede sein, sondern ein strahl wie aus der wasserpistole. Alles rundum nass und riecht so penetrant, daß einem schlecht wird. Kann ich das zeug zurückgeben. Ich will mein geld wieder habenbreininger christa.
  5. Rezension bezieht sich auf : tesa Klebstoffentferner, 200 ml Dose

    Dieser klebstoffentferner ist wirklich das letzte. Von sprühen kann keine rede sein, sondern ein strahl wie aus der wasserpistole. Alles rundum nass und riecht so penetrant, daß einem schlecht wird. Kann ich das zeug zurückgeben. Ich will mein geld wieder habenbreininger christa.
    1. Ich muss mich leider den 1-stern-rezensionen anschliessen. Ich habe vom meiner balkontür spiegelfolie entfernt, und hiervon sind deutlich klebereste an der scheibe geblieben. Nach dem aufsrpühen des tesa-kleberesteantferner kurz einwirken lassen und. Eigentlich sollte es eine geld-zurück garantie geben, da ich nun 10 euro zum fenster rausgeschmissen habedas sprühen ist übrigens ganz schlecht dosierbar. Da kommt ein stahl raus, wie wenn man mit einer wasserpistole schießt.
      1. Ich muss mich leider den 1-stern-rezensionen anschliessen. Ich habe vom meiner balkontür spiegelfolie entfernt, und hiervon sind deutlich klebereste an der scheibe geblieben. Nach dem aufsrpühen des tesa-kleberesteantferner kurz einwirken lassen und. Eigentlich sollte es eine geld-zurück garantie geben, da ich nun 10 euro zum fenster rausgeschmissen habedas sprühen ist übrigens ganz schlecht dosierbar. Da kommt ein stahl raus, wie wenn man mit einer wasserpistole schießt.
  6. Rezension bezieht sich auf : tesa Klebstoffentferner, 200 ml Dose

    Wollte mit dem klebstoffentferner, kleberückstände alter klettbänder für fliegennetze am fensterrahmen, entfernen. Muss weiter nach geeigneten klebstoffentferner suchen.
    1. Wollte mit dem klebstoffentferner, kleberückstände alter klettbänder für fliegennetze am fensterrahmen, entfernen. Muss weiter nach geeigneten klebstoffentferner suchen.
  7. Rezension bezieht sich auf : tesa Klebstoffentferner, 200 ml Dose

    Wollte die kleberreste auf dem fenster nach dem entfernen der fensterfolie los werden. Nach drei versuchen aufgegeben. Löst überhaupt nichts ist vielleicht für die reste von pflaster oder so was aber die echten kleberreste kriegt man damit sicherlich nicht weg.
  8. Rezension bezieht sich auf : tesa Klebstoffentferner, 200 ml Dose

    Wollte die kleberreste auf dem fenster nach dem entfernen der fensterfolie los werden. Nach drei versuchen aufgegeben. Löst überhaupt nichts ist vielleicht für die reste von pflaster oder so was aber die echten kleberreste kriegt man damit sicherlich nicht weg.
    1. Gekauft haben wir den entferner für das verklebte klettband an den fensterrahmen ( fliegengitter befestigung )entgegen der beschreibung funktioniert das mal gar nicht. Abgesehen von einer riesen sauerei war das klettband immer noch auf dem rahmen und wurde dann mit einem schaber sehr mühsam entfernt. Verschenktes geld für ein produkt, das seinen anforderungen nicht gerecht wird.
  9. Rezension bezieht sich auf : tesa Klebstoffentferner, 200 ml Dose

    Gekauft haben wir den entferner für das verklebte klettband an den fensterrahmen ( fliegengitter befestigung )entgegen der beschreibung funktioniert das mal gar nicht. Abgesehen von einer riesen sauerei war das klettband immer noch auf dem rahmen und wurde dann mit einem schaber sehr mühsam entfernt. Verschenktes geld für ein produkt, das seinen anforderungen nicht gerecht wird.
    1. Ich hatte an den randleisten vom fußboden aufkleberreste udn wollet den klebstoffentferner um diese ohne viel aufwand zu entfernen. Aber weit gefehlt es passiert gar nichts. Wi enach bescheibung eingesprüht, einwirken lassen uudn. Die etikettenreste vom barcode waren nach wie vor fest und ließen sich nicht lösen. Fazit: rausgeworfenes geld jede verdünnung bewirkt mehr.
  10. Rezension bezieht sich auf : tesa Klebstoffentferner, 200 ml Dose

    Ich hatte an den randleisten vom fußboden aufkleberreste udn wollet den klebstoffentferner um diese ohne viel aufwand zu entfernen. Aber weit gefehlt es passiert gar nichts. Wi enach bescheibung eingesprüht, einwirken lassen uudn. Die etikettenreste vom barcode waren nach wie vor fest und ließen sich nicht lösen. Fazit: rausgeworfenes geld jede verdünnung bewirkt mehr.
  11. Rezension bezieht sich auf : tesa Klebstoffentferner, 200 ml Dose

    Dieser klebstoffentferner gehört in die tonne. Nach zigmaligem gebrauch musste ich doch scheuern. Also nachdem alles an kleber weg war, konnte man alle stellen erkennen, die mit diesem entferner behandelt worden waren. Weicht normal ein mit wasser und kauft euch scheuermittel, am besten was teureres wie viss und dann wird das ergebnis besser als mit diesem produkt.
    1. Dieser klebstoffentferner gehört in die tonne. Nach zigmaligem gebrauch musste ich doch scheuern. Also nachdem alles an kleber weg war, konnte man alle stellen erkennen, die mit diesem entferner behandelt worden waren. Weicht normal ein mit wasser und kauft euch scheuermittel, am besten was teureres wie viss und dann wird das ergebnis besser als mit diesem produkt.

Kommentare sind geschlossen.