Kategorie-Archiv: Malerkrepp

0,21€/m 3M 471 Scotch Fineline Konturenband Zierlinienband lackieren Airbrush 3mm 33m Test- Sehr gutes Produkt.

Schnelle erledigung und beste qualität. Dankebei der benutzung hat sich dieses zierlinien band sowohl beim airbrush als auch mit pisel bewährt.

Kann man gut anbringen und auch super wieder abziehen. Rundungen lassen sich ganz leicht nachziehen. Für so ein bisschen band ist der preis allerdings schon ordentlich.

Ich nutze dieses band für meine modellautos. Es hat meine erwartungen erfüllt, nur die klebekraft ist schon sehr stark, so das teilweise farbe mit abgelöst wurde.

Bisher das beste tape für masking arbeiten auf handyhüllen, modellbau etc. Klebt nicht zu stärkt, damit bleibt selbst nach 2-3 tagen die untere farbe unbeschädigt. Gerade ideal für leute die ihre sprüharbeiten nicht in einem abend erledigen wollen.

Die qualität des bandes selbst ist wirklich gut. Es hält selbst auf schwierigen unebenen oberflächen gut und beim entfernen bleiben keine rückstände. Schade, dass die rollen sich bereits in sich verzogen hatten, d. Das band war wohl bereits größerer wärme ausgesetzt und nun liegt der bandstreifen nicht mehr genau übereinander. So liegt auch ein teil der klebefläche frei (minimal).

Ich habe das konturenband genutzt um teile die in versch. Farben lackiert werden sollten entsprechen ab zu kleben. Es lässt sich super gleichmäßig auch in kurven oder um ecken kleben ohne falten zu schlagen. Würde es jederzeit wieder kaufen.

Das konturband ist ok, allerdings wird es bei kleineren radien kritisch, dies ohne miniknicke aufzubringen. Hier ist sehr viel geschick gefragt und ich hätte mir eine etwas geschmeidigere materialeigenschaft bei diesem preis gewünscht. Jedoch noch im aktzepablem rahmen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Gutes Band mit kleinem Mangel
  • In Sume ok, für den Preis jedoch kein Highlight, recht steif in der Anbringung
  • Sehr gutes Produkt.

Nachteile

Merkmal der 0,21€/m 3M 471 Scotch Fineline Konturenband Zierlinienband lackieren Airbrush 3mm 33m

  • Grundpreis : 0,21 Euro pro Meter
  • sehr kurvengängig, leichtes abkleben von engen Radien
  • dünnes und hochflexibles Vinlyband Maße: 3 mm x 33 Meter
  • Wasser- und Lösungsmittelbeständig
  • Kein Kantenaufwurf bei Kurvenverklebung

Besten 0,21€/m 3M 471 Scotch Fineline Konturenband Zierlinienband lackieren Airbrush 3mm 33m Bewertungen

Colorus 3 x band Masker Tape PLUS | Malerband mit Abdeck-Folie 55 cm x 33 m | Abdeckband mit Maler-Folie Test- SUPER ZUM ABDECKEN

Das richtige klebeband ist wichtig bei malerarbeiten – und dieses hier hat sich bewährt. Irgendwann hat man wirklich die nase voll von billigbändern.

Die rollen sind super, passend für die autoscheiben und leicht anzubringenvorallem präzises arbeiten da die klebestreifen ideal auch bei rundungen eingesetzt werden können.

Sauber und schnell zu verarbeiten. Ich kann es nur empfehlen wenn mann flott und sauber abkleben möchte.

Ich stand vor dem problem, wie ich meine relativ frisch tapezierten wände vor massig staub bei einer unerwarteten strangsanierung schützen kann. Also hab ich dieses goldband direkt unterhalb der decke rund um den raum auf die deckenleisten geklebt und dann abdeckfolie mit ‘normalem’ kreppband 40cm tiefer auf die folie geklebt. An manchen stellen musste ich das goldband direkt auf meine tapete oder auf die gestrichenen wände kleben. Erst einmal war alles perfekt geschützt. Und das spätere abziehen des goldbandes nach immerhin 3 wochen () klebezeit war spielend leicht und hat absolut nichts beschädigt. Weder die styroporleisten, noch die tapeten haben den geringsten schaden erlitten. Es ist weder farbe abgegangen noch ist auch nur ansatzweise tapete kaputt gegangen. Mit normalem kreppband wäre das ganz sicher anders gewesen, denn damit habe ich schon nach wenigen stunden klebezeit böse erfahrung machen müssen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • SUPER ZUM ABDECKEN

Nachteile

Merkmal der 3 x Colorus Goldband Masker Tape PLUS | Malerband mit Abdeck-Folie 55 cm x 33 m | Abdeckband mit Maler-Folie, Innen und Außen | Selbstklebende Malerfolie mit Acrylat-Kleber | UV beständig

  • Eigenschaften / Qualität: Premium Goldband Masker Tape Rollen mit 33m Länge und 55cm Malerabdeckfolien Breite, konzipiert für den Innen- und Außenbereich | Absolute Spitzenqualität
  • Das Goldband zeichnet sich durch eine hervorragende Nassfestigkeit aus, dass durch eine spezielle Imprägnierung erreicht wird | Zuverlässiges Verhindern des Unterlaufens von Lasuren, Lacken und Farben
  • Der Acrylat Kleber ist bis zu 2 Monate einsetzbar und lässt sich rückstandslos entfernen | Das Folienklebeband ist bis zu 80° hitzebeständig | Selbstständiges Anschmiegen der Folie durch statische Aufladung
  • Mit dem Fineline Soft Tape Masker wird eine gestochen scharfe Farbkante auf unbehandeltem Holz, lackiertem und lasiertem Holz, Glas, glatten Putzflächen, Beton, Mauerwerk, Aluminium, Zinkblech, Kunststoff etc. erzielt
  • Lieferumfang: 3 Rollen Acrylat Soft Tape Klebeband mit Malerfolie für schnelles und einfaches Abkleben in einem Arbeitsgang

Besten 3 x Colorus Goldband Masker Tape PLUS | Malerband mit Abdeck-Folie 55 cm x 33 m | Abdeckband mit Maler-Folie, Innen und Außen | Selbstklebende Malerfolie mit Acrylat-Kleber | UV beständig Bewertungen

tesa Markierungs- und Warnklebeband Test- Leicht verarbeitbar, minimale Schwächen bei Entfernung

Für vorübergehende markierung eines spielfelds in einer fußgängerzone habe ich das markierungsband verwendet und war erstaunt von der haltbarkeit des materials bei temperaturen bis 55°c und gelegentlichen kurzen wasserduschen auf einem streethockeycourt. Nach drei tagen ohne jegliche ablösung auch auf porösen stellen, ging es zum abbau und zum einzigen problem mit dem band. Während das ausbringen sich völlig problemlos gestaltete, zerriss das band etwa alle meter ohne ersichtlichen grund. Vielleicht ist das material durch hitze aufgesprödet oder einfach nur um ein µ zu dünn geraten, aber es war nicht möglich auch nur eine längere bahn als 1m am stück abzunehmen. Für den angedachten zweck aber top und kein vergleich zu bisher verwendeten materialien.

. Und erfüllt seinen zweck.

Das band erfüllt seinen zweck, die stufe kann nicht mehr übersehen werden. Ich fand es etwas schwierig, korrekt aufzukleben, aber das band ist nun malsehr dünn, da geht es nicht besser.

Bei klebebändern will ich bei der verwendung keinen nachträglichen Ärger. Daher nehme ich hier nur noch markenprodukte. Diesesmal habe ich mich für tesa entschieden.

Vorsicht, band klebt gut, lässt sich aber nicht in einem stück wieder entfernen. Auf beton geklebt braucht man ca. 5 minuten pro geklebten meter zum entfernen.

Klebt super gut auch an der wand. Wir haben es als borte für unseren kleinen sohn im zimmer benutzt. Sieht super aus und ist einfach anzubringen.

. Aber als “warnband” nicht geeignet. Ist sicher dafür nicht gedacht, aber nach gut 2 wochen direkter sonneneinstrahlung ist das rot zu orange mutiert. Ich dachte, es hält länger. . Zur verpackung sehr gut geeignet, reisst nicht so schnell quer ein wie die transparente version. Preis etwas zu hoch, wird aber erstmal ein paar jahre halten.

Ich hab davon immer eine rolle bei fotoshootings oder filmdreh dabei. Regelmäßig steht ein stativ oder eine traverse mal da, wo sich jemand weh tun könnte, da hilft es schnell, mal eben nen streifen von dem signalband drüber zu kleben, um vielleicht böses zu vermeiden.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Leicht verarbeitbar, minimale Schwächen bei Entfernung
  • Bei Film und Foto immer dabei
  • Schwer zu entfernen

Nachteile

  • Für mich leider nicht zu gebrauchen.
  • Nicht die Qualität von früher
  • Klebeband gut, Lieferzeit 2 wochen

Merkmal der tesa Markierungs- und Warnklebeband, rot-weiß, 66m x 50mm

  • Farbgebung entsprechend der EU Empfehlung für Markierungen
  • Starke PP-Qualität

Produktbeschreibung des Herstellers

Besten tesa Markierungs- und Warnklebeband, rot-weiß, 66m x 50mm Bewertungen

kip 232-54 Feinkrepp Folien Masker mit Abdeckfolie – Abkleben wir der Profi 550 mm x 33 m Test- Großartige Arbeitserleichterung

Leicht anzubringen, hält auch über mehrere tage gut und lässt sich dann wieder sauber ablösen – was will man mehr?. Die folie lässt sich bis zu 140 cm breite ausziehen und ist mehrfach gefaltet so dass man nicht die volle breite verwenden muss wenn man keine 140 cm zum abdecken hat. Hat bei mir bereits durch die statische aufladung an zimmerdecken, kästen, türen und fenstern gehalten so dass man nur ein paar kleine streifen abdeckband zum fixieren benötigt. Ideal zum abdecken von türen und fenstern.

Habe das feinkrepp beim anstreichen meines hauses genutzt und die fenster damit abgeklebt.

Eignet sich optimal zum renovieren, bzw. Man erspart sich das lästige leisten abkleben. Werde ich jederzeit gerne wieder nutzen.

Klebt anständig, leicht zu entfalten. Lässt sich auch nach mehr als einem tag rückstandslos entfernen.

Habe die kip feinkrepp folien masker 2600mm x 25 m und 2100mm abdeckfolie mit malerband für die fassaden arbeiten benötigt und bin sehr zufrieden.

Erleichtert das malern ungemein. Ich habe das feinkrepp wirklich überall angebracht. An fußbodenleisten ( in schmalerer ausführung ) gepaart mit malervlies – da konnten die teppiche problemlos liegen bleiben als auch an türen, fenstern und möbeln. Abgeklebt und abgedeckt in einem. Nach der malerei nur abziehen und lästige kleckse nachputzen gab’s nicht. So war die streicherei echt zu schaffen – auch in bewohnten zimmern. In leeren wohnungen kann ja jeder.

Die idee hinter dem produkt ist echt super,denn so spart man viel zeit und nerven. Ein profi sieht das vielleicht anders, es war für mich aber hilfreich. Leider hat genau dieses produkt ein paar schwächen,die doch etwas frust haben aufkommen lassen. Das kreppband ist für mich einfach viel zu schmal ausgeführt. Daher ist die klebewirkung direkt schon einmal minimiert, sowiedas kreppband ansich schon nicht sonderlich klebestark ist. Daherhabe ich darunter noch einmal tesa kreppband geklebt, stellenweiseauch darüber. Wirklich gut ist die statische aufladung. Damit klebt die folie dann direktan der abzuklebenden fläche. Leider ist das auch ein nachteil, wenn es passiert sehr schnell, dass diefolie direkt beim kreppband kleben bleibt. Das passiert recht häufig und ichhabe ein paar bahnen gebraucht, um da den dreh rauszubekommen.

Es muss nicht immer ein überteuertes markenprodukt sein. Artikel erfüllt voll meine erwartungen. Das klebeband hält ausreichend, so dass keine schäden entstehen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Einige Details sind verbesserungswürdig
  • Großartige Arbeitserleichterung

Nachteile

  • Nicht auf lackiertem Metall verwenden!

Merkmal der Kip 232-54 Feinkrepp Folien Masker mit Abdeckfolie – Abkleben wir der Profi 550 mm x 33 m

  • Der Kip Masker 232 besteht aus einer umweltfreundlichen PE-Folie und einem Klebestreifen aus Feinkrepp
  • Die Folie am Feinkreppmasker ist statisch aufgeladen schmiegt sich eigenständig und schnell an die Untergründen und Oberflächen an
  • Mit der Kip Malerfolie können Sie schnell und sauber großen Flächen wie zum Beispiel Möbel, Fenster und Wände abdecken und beim Streichen vor Farbspritzern schützen
  • In Verbindung mit dem Kip 210 Duoband können Sie zeitsparend gerade bei Farbspritzarbeiten dicht und sauber Abkleben. Sparen Sie sich lange Vorarbeiten und Nacharbeiten
  • Das Klebeband ist Dank der guten Klebkraft und Reißfestigkeit auf fast allen Untergründen, glatt und rauhe Oberfläche, einsetzbar

Produktspezifikationen
Anzahl der Artikel

1

Artikelgewicht

116.0

 Gramm

Behältergröße

3300cubic_centimeters

 unknown_modifier

EAN

4013142132542

Größe

550mm x 33m

Modellnummer

232-54

Teilenummer

222793

Spezifikationen für diese Produktfamilie

Markenname

kip


Besten Kip 232-54 Feinkrepp Folien Masker mit Abdeckfolie – Abkleben wir der Profi 550 mm x 33 m Einkaufsführer

Brackit Abdeckband Abklebeband Malerband 6 Rollen mit 48mm x 48m je Rolle Kreppband weiß für Lackierarbeiten und Malerarbeit Test- spitze Qualität!

Das lästige abkleben macht keinen spaß, ist aber total wichtig, wenn das streichen schneller gehen soll und vor allem sauber aussehen soll. Da hat man schnell am falschen ende gespart. Das abklebeband ist super, kaufempfehlung.

Was soll man sagen zu klebeband. Es soll günstiger sein als im baumarkt, gut kleben und viele meter für wenig geld haben. Bin zufrieden mit der lieferung und qualität vom kreppband. Würde es jedenfalls wieder kaufen.

Um längen besser als die ware aus dem baumarkt. Man kann das band nach dem streichen einfach von der wand entfernen.

Hab schon viele ausprobiert, auch die teuren markenklebebänder. Aber dieses ist bisher das beste was ich hatte, da ich genau auf rauhfaser eine gerade linie haben möchte wo es nicht durch läuft. Wo man aufpassen sollte ist bei alten fensterholzrahmen da ist etwas farbe vom holz mit abgekommen. Aber sonst ein super produkt. Kann ich nur weiter empfehlen.

Produkt ist vollkommen in ordnung. Es klebt, es löst sich nicht ab von alleine und nach dem malern kann es es ohne probleme abziehen ohne das ein stück von der der wand mit runter kommt.

Um es kurz und schmerzlos zu machen:super produkt. Hat verlässlich geklebt und auch abgedeckt. Lies sich gut wieder abnehmen, auch nach mehreren tagen. Dabei ist aber zu beachten, wie alt die farbe/tapete ist – je älter, desto wahrscheinlicher nimmt man etwas farbe mit ab (an die erhebungen der faufasertapete). Ich habe damit auch andere sachen zusammengebunden. Lies sich rückstandslos wieder entfernen (schlechte erfahrung mit paketband an waschmaschine, spiegel etc. Aufgrund der breite auch außerhalb vom malern einsetzbar.

Das ist seit langem das beste abklebeband das ich hatte. Die feine struktur erlaubt auch recht perfekte farbübergänge. Der preis ist die wahre sensation. Ein stern abzug, weil das band etwas zu stark klebt was bei abklebearbeiten auf tapeten-untergründen nicht immer ohne kollateralschaden funktioniert.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Guter Allrounder
  • Super Abklebeband
  • spitze Qualität!

Nachteile

  • Leider sehr schlecht
  • Hält nicht auf Fliesen
  • Brüchiges Kreppband, kein Klebeband !!!

Merkmal der Abdeckband Abklebeband Malerband 6 Rollen mit 48mm x 48m je Rolle Kreppband weiß für Lackierarbeiten und Malerarbeit

  • Zuverlässiges Abdeckband in guter Qualität als Universalklebeband für verschiedene Zwecke einsetzbar. In dieser professionellen Ausführung bietet es ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
  • Kreppband als Klassiker in weiß mit knapp 50mm Breite (48mm) ist ideal zum Vorbereiten von Malerarbeiten. Kaufen Sie ein hochwertiges Malerband als Basis für den perfekten Anstrich.
  • Wegen der guten Haftbarkeit ist das Abklebeband auch sonst vielseitig nutzbar. Bastler und Handwerker wissen den Vorteil eines verlässlichen Klebebands zu schätzen.
  • Kleben Sie Flächen ab oder verbinden Sie Schutzflies und Schutzfolien mit einem verlässlichen Klebeband, um Böden, Fenster und Möbel zu schützen.
  • Als Klebeband zum Basteln eignet es sich wegen der matten, weißen Optik sehr gut. Sie können das Abdeckband kreativ einsetzen und auch zum Beschriften von Gegenständen verwenden.

Besten Abdeckband Abklebeband Malerband 6 Rollen mit 48mm x 48m je Rolle Kreppband weiß für Lackierarbeiten und Malerarbeit Bewertungen

Scotch Blue 80EU2425 Malerabdeckband Test- Der Name steht für Qualität!

Das scotchblue abdeckband für empfindliche flächen ermöglicht perfekte ränder beim streichen. Es lässt sich leicht von der rolle lösen und abreißen, es ist gut formbar und einfach zu fixieren und es klebt dauerhaft und sicher. Ein teststreifen lies sich von einer strukturtapete auch nach 5 tagen ohne probleme rückstandslos entfernen. Die farbe hat das band an der kante nicht ein bisschen unterlaufen, wirklich ein sehr sauberer abschluss. Alles in allem also ein top-produkt im höheren preissegment, besonders für bereiche die im nahen sichtfeld liegen und daher ein perfektes finish erfordern.

Das malerabdeckband von scotchblue ist, wie der name schon vermuten lässt, ein band in einem kräftigen bauton. Gedacht ist es vor allem für empfindliche oberflächen wie raufaser, feinputz, tapeten oder frisch gestrichene oberflächen. Der hersteller verspricht, dass man das band bis zu 8 tage nachdem kleben ohne rückstände wieder entfernen kann. So lange habe ich es nicht drauf gelassen, aber für zweieinhalb tage kann ich das ablösen ohne rückstände bestätigen. Das band ist kräftig, klebt sehr stark, lässt sich aber dennoch einfach und leicht wieder lösen. Es lässt sich leicht von hand in der gewünschten länge abreißen. Die kanten gelingen gut, kein auslaufen der aufgetragenen farbe.

Funktioniert einwandfrei, lässt sich gut wieder ablösen. Verwende das band hauptsächlich zum zusammenhalten von furnieren vor dem verleimen.

Es gibt nichts teureres als billiges werkzeug. Gleiches gilt natürlich auch für die materialien. Wer sich schon mal mit schlecht deckenden farben, dauernd einreißenden tapeten und abdeckband, das überall klebt, nur nicht dort, wo es soll, herumgeplagt hat, wird mir zustimmen. Das scotch pro abdeckband ist sicher etwas teurer als no-name-produkte, aber jeden cent wert. Die farbe läuft nicht unter das band, der abschluss ist auch bei rundungen sehr präzise. Innert drei tagen nach anbringen lässt es sich rückstandfrei wieder entfernen, das sollte auch für größere renovierungsaktionen ausreichen. Dieses band ist ideal geeignet zum abkleben von raufasertapeten, frisch gestrichenen flächen oder feinputz. Die klebkraft ist gut darauf abgestimmt, diese untergründe nicht zu schädigen. Trotzdem ist die trennung sehr präzise, das band folgt auch weichen rundungen.

Hey,kanten und linien lassen sich gut abkleben,leider lässt sich das band nach 2 maligen überstreichen nur schlecht wieder abziehen- deshalb 1 stern abzug.

Wer kennt das nicht; man möchte eine saubere kante malen und denkt, dass normales maler-kreppband ausreichend ist. Nach der ganzen mühe und dem abziehen des bandes die ernüchterung; unsaubere und verlaufene kanten. In der letzten zeit gibt es hier neue und innovative produkte, die diesen effekt verhindern sollen. Dieses scotchblue malerabdeckband ist für empfindliche oberflächen geeignet. Trotz seiner guten klebekraft lässt es sich recht einfach und sauber wieder ablösen und das bis zu 8 tage. So lange habe ich nicht gewartet und das band bei der aktuellen renovierung meines sohnes getestet. Das ergebnis war absolut zufriedenstellend, bzw. Fazit:das scotchblue malerabdeckband hält was es verspricht.

Früher hätte ich mir ein solch teures produkt nie gekauft. Ich hätte das billigste modell im baumarkt genommen und mich dann darüber aufgeregt, dass es nicht klebt und die farbe deshalb auch unters band läuft. In der zwischenzeit habe ich meine meinung geändert und lege nun wert auf ein produkt, welches auch hält, was es verspricht. Zur not eben auch etwas teurer. Deshalb kann ich das malerabdeckband von scotchblue hier wärmstens empfehlen. Es ist extra gemacht für empfindliche oberflächen, auf die man eben nicht mal schnell ein kräftiges klebeband kleben möchte. Es kommt ja doch hin und wieder vor, dass man eine bereits tapezierte wand noch mit streifen oder ähnlichem verzieren möchte. Dafür eignet sich das malerabdeckband hier sehr, da die bereits bestehende tapete nicht zerstört wird (so war es zumindest bei uns). Als fazit kann ich hier sagen, dass sich das band auf empfindlichen oberflächen bewährt hat. Es klebt gut, so dass keine farbe unter das band gelaufen ist.

Wir haben das band benutzt um muster auf eine raufasertapete zu malen und das ergebnis war super. Man muss das band sehr gut andrücken. Dann läuft keine farbe unter. Das band lässt sich problemlos und rückstandslos abziehen. Super preis-leistungs-verhältnis.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Für Aquarell und Wasserfarbe.
  • Für festere Farben ok
  • Tolles Klebeband!

Nachteile

  • Einfach Müll was man hier bekommt
  • Nicht für Rauhfaser geeigent

Ich war auf der suche nach ein klebeband für unebene flächen,da ich in meiner wohnstube ziemlich grobe raufaser an der wand habe und farbliche akzente setzten wollte ohne das farbe unter klebeband läuft. Also habe ich die flächen abgeklebt und ordentlich angedrückt,man hat sofort gesehen das sich das klebeband sehr gut an die raufasertapete anpasst und los ging es mit malern,nachdem ich mit den malerarbeiten fertig war zog ich das klebeband ab und siehe da es gab keine farbunterläufe und wunderschölne gerade farnkanten so wie es sein sollte. Ich kann das klebeband einfach nur weiterempfehlen.

Im gegensatz zu anderen abdeckbändern lässt sich dieses auch sehr einfach wieder abziehen, wobei der übliche grat an der grenze zur abgedeckten fläche meiner meinung nach sichtbar kleiner und unauffälliger ausfällt als bei so manch anderem. Mit 25mm breite ist das band noch flexibel genug, um auch noch “gemäßigte” radien und konturen zu realisieren, ohne dass man gleich ein stückwerk aus kurzen abschnitten zaubern muss. Die klebekraft ist hervorragend und selbst ohne übermäßigen kraftaufwand kann ein sicheres abkleben bewerkstelligt werden, ohne dass farbe unter das band läuft und unschöne kanten ergibt. Sicher, das band ist nicht gerade billig, das arbeitsresultat und die zeitersparnis – vor allem beim abziehen – sind mir das aber wert.

Ganz günstig ist das scotch abdeckband blue nicht, aber es ist sein geld wert, weil es beim renovieren viel zeit spart und die nerven schont. Die breite des bandes ist gut, es löst sich auf empfindlichen materialien gut ab. Wir haben es für die türstöcke und kunststofffenster benutzt, das material blieb unbeschadet, ohne rückstände. Allerdings reißt das band ziemlich schnell, man muss es vorsichtig von der rolle ziehen und vom material abziehen, aber das ist nicht wirklich ein problem.

Scotch verspricht dem kaufinteressenten ein malerabdeckband mit optimaler klebekraft, guter ablösbarkeit und vielfachen einsatzmöglichkeiten auf empfindlichen oberflächen. Diese versprechen kann ich als erfüllt betrachten, denn alle eigenschaften wurden im test eingehalten. Das malerabdeckband lässt zudem keine farbe durch, das ist ein großer pluspunkt, mit dem es sich von günstigeren varianten abhebt. Die frage ist aber, ob diese günstigeren varianten nicht dennoch ein besseres preis-leistungs-verhältnis abliefern. Natürlich sind die billig-malerabdeckbänder aus dem baumarkt nur farbundurchlässig, wenn ich mir diverse tricks überlege. Mit diesen, jedem handwerker bekannten und mit jederzeit vorhandenen, also als kostenlos betrachtbaren kniffen reicht ein billigprodukt völlig aus. Der preis ist somit das größte manko an diesem scotch-produkt. Wer sicher sein will, dass er seine wände farbundurchlässig hält, und für weniger arbeit gerne höhere kosten in kauf nimmt, dem kann ich das scotchblue-malerabdeckband empfehlen. Alle anderen fahren mit einer günstigeren variante besser.

Keine ahnung, was für speziell empfindliche oberflächen gemeint sind, denn das normale abdeckband (scotch pro abdeckband, 30 mm x 50 m, beige) hinterlässt auch kein spuren selbst auf papier und stofftapete. So gesehen, braucht man dieses spezielle abdeckband eigentlich nicht. Es klebt durchaus stärker als der klassiker und ist auch etwas breiter, das ist auch schon der unterschied. Ich finde es nicht so gut, dass es stärker als der klassiker klebt, ich habe das gefühl der klassiker ist sogar schonender. Auf papier als test konnte ich keinen wirklichen unterschied zwischen dem klassiker und diesem band ausmachen. Insgesamt ist aber alles, wie es sein sollte. Das band lässt sich einfach, gerade, ohne knicke aufkleben und an einem stück wieder abziehen und sogar mehrfach verwenden (dreimal abziehen und wieder aufkleben ging problemlos, wahrscheinlich geht es sogar noch häufiger). Obwohl es stabil ist und nicht so schnell reißt, kann man es dennoch prima von hand durchreißen und braucht keine unnötige schere. Dumm nur, dass alle klebebänder dieser reihe die gleiche farbe (blau) haben und sich nur in der farbe der pappe unterscheiden, auf die sie aufgerollt sind, da verwechselt man sie schnell mal im eifer des gefechts und nimmt das falsche, wenn man alle drei sorten verwendet. Fazit: zu besseren unterscheidung der drei verschiedenen abdeckbänder dieser reihe wäre es besser, wenn die bänder unterschiedliche farben hätten, damit man sie im eifer des gefechts nicht verwechselt.

Das “scotchblue malerabdeckband für empfindliche oberflächen, 36 mm x 25 m, blau” ist speziell für raufaser, feinputz, tapeten und frisch gestrichene oberflächen (nach 24 stunden trocknungszeit) entwickelt worden und es hält auf diesen oberflächen optimal. Es verfügt über eine bessere klebekraft als man das von anderen malerabdeckbändern aus dem baumarkt kennt. Es haftet seht gut und zuverlässig und lässt sich trotzdem einfach und rückstandslos wieder abziehen. Außerdem kann man es einfach ein- und von der rolle mit der hand abreißen – und das sogar sehr einfach.Auch wenn die blaue farbe mich anfangs irritiert hat, so stellt sie sich beim arbeiten doch als sehr praktisch heraus: man sieht sofort, wo klebeband angebracht istohne frage: das band ist qualitativ top. Ich kann dem klebeband nur eine bestnote geben – ob man bereit ist, den preis dafür zu zahlen, muss allerdings jeder selbst wissen.

Wenn man streicht und vernünftige ränder haben will, muss man zwangsläufig abkleben. Blöd ist das, wenn man das klebeband dafür auf empfindlichen oberflächen anbringen muss, weil man viel zu oft dann drunter liegende farbe, fasern oder ähnliches mit abreißt, wenn man es entfernt. Hier bietet scotch jetzt eine lösung:hauchdünnes papierklebeband extra für empfindliche oberflächen. Es fühlt sich an, wie mit einer wachsschicht überzogen und lässt sich leicht und präzise von der rolle abreißen. Bis zu acht tagen darf es auf dem untergrund kleben, ohne dass beim abziehen beschädigungen durch verkleben entstehen. Es versteht sich, dass es mit dieser geringen haftung nicht für grobe oberflächen geeignet ist, dafür hält es aber, was es verspricht und greift empfindliches nicht ab. Wir konnten sogar lackierte türrahmen wieder vom klebeband befreien, ohne wie sonst gerne mal, farbplacken daran kleben zu haben. Nur würde ich die klebedauer nicht überstrapazieren. Insgesamt ein produkt, das hält, was es verspricht, das aber nur für gewisse oberflächen wirklich sinn macht, da es auf anderen untergründen nicht wirklich gut haftet.

Wir haben überall im haus leinentapete und arbeiten beim streichen gerne mit effekte, also in unserem fall weiße rahmen um eine farbige innenfläche. Hier hatten wir in der vergangenheit schon mal probleme mit billigem abklebeband, das die tapete beim abziehen beschädigt hat und auch nicht sauber dicht war, so dass farbe unter das band gelangen konnte. Mit diesem 3m-band hatten wir aber keinerlei probleme. Es klebt sehr gut, ist völlig dicht, greift die tapete nicht an und lässt absolut sauber abziehen. Super auch das abkleben selbst, das band ließ sich sehr präzise und leicht abrollen. Klar, das band ist teuer, aber so oft streicht man ja auch nicht und wenn man es tut, dann lieber stressfrei und nervenschonend.

Besser geht es eigentlich nicht. Habe das abdeckband jetzt auf malervlies verwendet und es ließ sich super anbringen und auch wieder entfernen. Beim entfernen reißt es nicht und das abknibbeln von fetzen entfällt. Es lief wirklich keine farbe darunter. Leider sind nur 25 m auf der rolle. Auch wenn unser häuschen nur klein ist, das geht ganz schön ins geld. Wände und fußleisten haben doch so einige meter, so dass man mit so einer rolle pro zimmer oft nicht auskommt. Aber qualitativ gibt es nichts zu bemängeln. Auch die breite mit 36mm ist sehr angenehm.


Produktbeschreibung des Herstellers

Natürlich bezahlt man für das malerabdeckband von scotch mehr als für ein no-name-produkt, aber die mehrkosten machen sich im qualitätsunterschied mehr als bezahlt. + scotch-malerband lässt sich einfach und sauber abrollen+ es ist leicht abreissbar+ es lässt sich knickfrei und gerade aufkleben+ die klebekraft ist stark, trotzdem lässt sich das band auch nach 8 tagen rückstandsfrei von der oberfläche ablösen+ farbkanten gelingen exakt und sauber, es läuft keine farbe unter das band+ neben scotchblue für empfindliche oberflächen sind auch spezialabdeckbänder für andere oberflächenbeschaffenheiten erhältlich, die folienverpackung wird farblich unterschieden zur besseren unterscheidbarkeit.

Ich bin mittlerweile von den klebebändern dieser firma absolut überzeugt, bisher hat sich jedes gut verarbeiten lassen und zuverlässig gegen das unterlaufen von farbe geschützt. Irgendwann dachte ich mal, dass tape einfach tape ist, man klebt es hin, streicht über, zupft ab und gut ist. Ein holzboot und etliche möbelaufarbeitungen und wohungs-grundrenovierungen später weiß ich – gutes tape ist etwas sehr nützliches und hilfreiches, schlechtes tape hingehen, kann die arbeit zum echten kampf werden lassen. Beim aufkleben lassen sich die klebebänder gut abwickeln und an die betreffende fläche anpassen, ohne dabei auszuleiern und schief und krumm zu werden, wie das bei einigen klebebändern ja der fall ist, wenn man zu fest zieht oder zu stark versucht, es an die form anzupassen. Einmal verklebt, hält das klebeband sehr gut und schützt tatsächlich zuverlässig davor, dass beim streichen farbe drunter läuft. Nach dem streichen lässt sich das tape ebenfalls problemlos und leicht wieder entfernen, ohne spuren zu hinterlassen, allerdings sollte man sie auf sehr empfindlichen flächen nicht unbedingt wochenlang kleben lassen. Natürlich ist es nicht wirklich billig, aber unsere erfahrung hat gezeigt, dass zum einen gute klebebänder in der regel immer in diesem preisbereich liegen und dass es zum anderen falsch ist, hier am werkzeug zu sparen. Eher sollte man überlegen, ob man wirklich überall mit klebeband arbeiten muss oder ob vielleicht irgendwo auch einfach sauberes arbeiten möglich ist. Für die bereiche, wo man es einsetzen muss, würde ich immer mittlerweile immer zu einem guten tape greifen, alles andere schafft gegebenenfalls unnütze mehrarbeit oder ärgerliche macken, wenn doch farbe unter das klebeband läuft. Mein mann steuert inzwischen im baumarkt tatsächlich gezielt immer diese tapes an, wenn wir welche benötigen.

In einem auffälligen blau gehalten, kann man dieses abdeckband gar nicht vergessen, nach dem trocknen wieder abzunehmen. Aber auch vorher gefällt es mir sehr gut: gute klebkraft, gutes abrollen, unkompliziertes abreißen ohne schere. Korrigieren kann man immernoch, falls man schief geklebt hat und während des malerns löst sich auch nichts nachträglich ab. Hersteller soll man selbst nach 8 tagen alles rückstandslos abbekommen, aber das wollte ich meinen eigenen vier wänden doch nicht zumuten, zumal in der trocknungsphase die sonne voll in unsere wohnung gebrettert hat, wodurch sich auch im winter sehr viel schneller ungewollte rückstände aufbauen können. Daher wurde auch das band nach 2 tagen wieder entfernt – rückstandslos. ;-)fazit: sehr gutes band, von dem man für eine komplette wohnung ordentlich braucht. Der preis ist natürlich höher, als bei no-name produkten, aber es lohnt sich.

Wir mussten in unserem haus renovieren, und da kamen mir die abdeckbänder von 3m gerade recht. Wir haben bei den renovierungsarbeiten vier unterschiedliche abdeckbänder benutzt, die ich nun hier in einer rezension zusammengestellt habe, um die unterschiedlichen einsätze noch deutlicher hervorheben zu können:★. ★ich wohne hier in einer alten mühle, in der noch viele der alten balken im sichtbereich gelassen wurden. Sie grenzen aber an zu streichende oberflächen an, oder kommen direkt aus den wänden, sodass diese verbindungen mit den wänden natürlich sorgfältig abgeklebt werden mussten. Für die balken, die eine gröbere oberfläche haben, und bei mauerwerk, das an zu streichende flächen grenzte, verwendeten wir dann dieseshttp://www. De/gp/product/b00cr8aupi/ref=cm_cr_rev_prod_imgscotchblue malerabdeckband für grobe oberflächen. Das abdeckband ist 24 mm breit und auf der rolle hat man 25 meter dieses bandes. Natürlich musste ich noch zwei bänder nachkaufen, da 25 meter nun einmal nicht sehr weit reichen.

Das auffällige blaue abdeckband von scotch lässt sich sehr gut verarbeiten. Das papier ist sehr fest, beim abrollen und aufkleben verzieht es sich nicht und es kann sehr gut gerade geklebt werden. Trotz seiner klebekraft lässt es sich gut abrollen und von hand quer zur rolle abreißen. Es lässt sich auch noch mal korrigieren und ist trotz des dünnen und feinen klebefilms sehr klebestark auf allen empfindlichen oberflächen wie z. Wenn man die ränder gut festdrückt, fließt keine farbe unter das band. Beim entfernen am nächsten tag gab es keine beschädigungen an der frisch gestrichenen fläche und ich konnte auch keine kleberückstände entdecken. Dank seiner auffälligen farbe fallen reste gleich ins auge. Für raue und grobe flächen ist seine klebekraft etwas zu schwach – hier sollte man lieber auf das klebeband für grobe flächen zurückgreifen, das von scotch mit einem dickeren klebefilm angeboten wird. Wer bereit ist, für ordentliches abdeckband, das gut und einfach zu verarbeiten ist, etwas tiefer in die tasche zu greifen, macht hier nichts falsch.

Das malerabdeckband hält wirklich was es verspricht. Man kann es problemlos auf tapeten o. Kleben und es lässt sich (trotz super klebekraft) rückstandslos entfernen. Das band ist auch recht dick, somit wird ein einreißen unter dem abrollen verhindert (ein problem, was vor allem billig-bänder haben). Habe das band auf meiner fototapete getestet und habe beim abziehen wirklich um meine tapete gebangt. Wie sich herausstellte waren meine sorgen allerdings grundlos ;). Fazit:sehr gutes malerabdeckband, bei dem die preis-leistung stimmt.

Bei malerarbeiten und abkleben hatten wir bislang immer das problem, dass die farbe unter das klebeband lief. Endlich ist präzises arbeiten möglich und so machen malerarbeiten dann auch spaß. Zwar ist das malerabdeckband verhältnismäßig teurer, aber es lohnt sich. Das band ist geeignet für sehr empfindliche oberflächen wie raufaser, feinputz, tapeten oder frisch gestrichene oberflächen. Sehr praktisch ist,dass sich das band von hand abreissen läßt und nicht ein messer oder eine schere benötigt wird. Wichtig ist, dass sich das band ohne beschädigungen oder rückstände ablösen läßt – die sich bis zu 8 tage möglich. Es kann für innen und außen verwendet werden, sowie für alle farben und lacke. Das band ist 36 mm breit und 25 m lang. Die anschaffung lohnt sich auf jeden fall, weil es zeit, geld und nerven spart.

Das malerabdeckband ist für empfindliche oberflächen (kunststofffenster, holz, fußleisten) geeignet. Beim anschließenden Überstreichen mit malerfarbe kriecht diese nicht unter das band, wie bei so manchen billig-produkten, was schon mal für eine gute qualität spricht. Es sollte jedoch ziemlich fest angedrückt werden. Das ablösen geht auch sehr gut, man sollte allerdings nicht zu lange warten bis die farbe komplett getrocknet ist, da sonst wieder bruchstellen entstehen können. Auch ausgepackt kann man auf dem innenrand immer noch nachlesen, für welchen zweck es einzusetzen ist, falls man auch andere versionen der scotchblue-reihe verwendet(für grobe und empfindliche oberflächen). Nachteile konnte ich nicht feststellen, ein gutes produkt.

Die abdeckbandrolle ist außen in stabile, aber leicht zu entfernende kunststofffolie eingeschweißt. So werden die nervigen kantenverletzungen vermieden, an denen später das band abreißt. Nicht so schön ist der über die rollenöffnung geklebte papierstreifen mit der anleitung. Dieser ist sehr empfindlich und war bei mir unschön eingerissen. Hier sollte 3m besser einen kunststoffstreifen verwenden. Das abdeckklebeband hat eine breite von 36mm und ist 25m lang, sieht matt-blau aus und fühlt sich etwa wie gewachstes papier an. Es lässt sich sehr leichte abziehen und aufgrund der präzise geschnittenen seitenkanten sauber aufkleben. Rundungen wie bei kreppband lassen sich nicht nachziehen. Das durchreißen des bandes geht ebenfalls sehr leicht und genau. Nach dem aufkleben garantiert 3m/scotch acht tage lang eine saubere wiederablösung.

Malerarbeiten lassen sich ohne abdeckband ja fast nicht durchführen, wenn man sauber arbeiten will. Und oft hatten wir bisher das problem, dass das abdeckband nicht heben wollte. Mit den abdeckbändern der firma scotch hatten wir bisher überhaupt keine probleme, dass sich etwas löst. Gerade dieses abdeckband ist speziell für empfindliche flächen wie z. Raufaser oder feinputz geeignet und das merkt man auch. Denn gerade bei solchen flächen hatten wir bisher speziell probleme. Aber das scotch-malerabdeckband für empfindliche fläche klebt sehr gut auf und v. Lässt sich nachher aber auch wieder rückstandsfrei ablösendazu lässt es sich auch von hand abreissen, was wir ebenfalls sehr wichtig finden. Lediglich die größe der rolle mit 25m ist doch sehr überschaubar und könnte unserer meiner meinung nach etwas üppiger ausfallen, denn bei einer richtigen renovierung reicht das hinten und vorne nicht. Wer aber nur kleine arbeiten zu erledigen hat, dürfte mit dieser größe zufrieden sein. Fazit: dieses abdeckband ist leicht zu verwenden und klebt richtig gut. Die rolle könnte nur ein bißchen größer sein :).

Wer kennt das nicht: stunden hat man mit abkleben verbracht, mit sorgfalt gemalert und beim abziehen des bandes stellt man fest, es ist farbe unter das band gelaufen, die tapete klebt am band oder das band hinterlässt rückstände auf der wand. All das ist vor allem in einer mietwohung, in der man ja einen bestimmten zustand hinterlassen soll, besonders ärgerlich und wird unter umständen auch teuer, wenn sich entlang der decke der feinputz komplett mit dem abklebeband verabschiedet hat. Also mal teueres band ausprobieren, speziell für empfindliche flächen. Diese empfindliche fläche war in meinem fall der feinputz im flur, der sich unter billigem band schon mal beim abziehen gelöst hatte. Das abdeckband lässt sich gut verarbeiten: abreißen und aufkleben geht flüssig und sauber. Nach dem streichen habe ich das band bei noch feuchter farbe gelöst: mit einem phantastischen ergebnis: keine einzige farbnase, stattdessen gestochen scharfe farbkanten, kein einziger rückstand auf der wand und noch viel wichtiger, nicht ein einziger krümel putz am banddas ist genial und hier kann man getrost ein paar cent mehr ausgeben.

Wir haben dieses abdeckband an rauhfasertapeten getestet. Bei standard-abdeckbändern bleiben immer teile der rauhfaser hängen, so dass wir bisher beim renovieren auf das anbringen von abdeckband an der rauhfaser verzichtet hatten. Mit dem “scotch blue malerabdeckband für empfindliche oberflächen” eröffnen sich allerdings ganz neue möglichkeiten. Das band kann ohne bedenken an rauhfasertapeten angebracht und ohne rückstände wieder entfernt werden. Wir haben das an raufasertapeten mit und ohne farbanstrich getestet. Bei beiden hatten wir gleich gute resultate. Man kann das band leicht festdrücken, so dass es sicher an der tapete haften bleibt. Was man nicht tun sollte, ist das band stark festzudrücken. Wir hatten das einmal ausprobiert und prompt beim ablösen (wenige kleine) tapeten-rückstande am band gehabt. Am besten vor der anwendung an einer unauffälligen stelle ausprobieren.

Das scotchblue malerabdeckband für empfindliche oberflächen habe ich gerade beim streichen eines großen zimmers getestet. Mit der qualität und funktionalität bin ich sehr zufrieden. Es lässt sich einfach abrollen und ankleben, die klebkraft ist gut und es hält sehr gut – vor allem auf empfindlichen oberflächen wie anderen tapeten, holz, schränken und beschädigt diese materialien nicht. Praktisch habe ich die blaue farbe des bandes empfunden, im gegensatz zu den oft im baumarkt erhältlichen abklebebändern in beige fällt das band gut auf und lässt sich so nach abschluss der arbeit leicht entfernen. Die entfernung ist abgesehen davon ohne jegliche rückstände möglich. Allerdings lassen sich durch das material keine rundungen kleben, das funktioniert mit kreppband einfacher. Insofern benötigt man bei diesem produkt mehr material. Die länge des bandes ist nicht sehr hoch und der preis ist im vergleich zu günstigen baumarktprodukten relativ hoch. Fazit: sehr gute klebkraft, nicht zu stark – nicht zu schwach, relativ teuer und keine rundungen klebbar.

-lässt sich gut reißen & schneiden-reißt nicht schnell zufällig ab-die oberfläche fühlt sich wachsartig an-hält wasser/farbe auf verschiedenen papieren gut ab-kleine mengen aquarell-farbe kann man direkt darauf (am rand) mischen-lässt sich gut wieder von dickeren papieren und aquarellpapieren ablösenauch bei dünnem oder sprödem papier oder pappe funktioniert es. Einen fön zu hilfe nehmen um das klebeband /den kleber zu erwärmen-es ist auf empfindlicherem papier zuverlässiger als günstiges tape das ich getestet habe. Allerdings habe ich den anspruch nicht immer.

Hatte immer wieder das problem, dass beim abziehen von mit silikatfarbe gemalten glatten wänden farbe mit abging. Das ist mit diesem band nicht der fall – trotzdem hält es.

Ich muss ehrlich gestehen, dass dieses malerabdeckband von scotch das beste abdeckband ist, welches ich bisher verwendet habe. Im preis liegt es höher als das 08/15 kreppband, welches ich normalerweise im baumarkt kaufe, aber hier hat mich die qualität eindeutig überzeugt. Bei der renovierung eines unserer kinderzimmer habe ich mit dem band ein muster an der wand abgeklebt, um verschiedene farben voneinander zu trennen. Ähnliche arbeiten habe ich auch schon in anderen zimmern unseres hauses angefertigt, wobei mit normalem abklebeband oftmals die Übergange leicht verschmiert sind oder sich das band nicht mehr richtig ablösen lässt. Dies hat mich schon oft geärgert. Diesmal also das band von scotch verwendet. Der untergrund eine frisch tapezierte raufasertapete, die mit farbigen mustern verziert werden soll. Und siehe da, das band lässt sich im nachhinein ohne ein problem von der wand abziehen, und selbst die Übergänge sind scharf geblieben ohne zu verschmieren oder zu verlaufen. So muss das seinscotchblue hat einen zufriedenen kunden mehr und ich werde zukünftig immer darauf zurückgreifen. Ist zwar in der anschaffung teurer, aber schließlich macht man diese arbeiten nicht jeden tag und ein gutes ergebnis bleibt länger, bevor die nächste renovierung/umgestaltung ansteht.

Lässt sich prima aufbringen und keine farbe dringt unter das band. Ich habe es auf tapete aufgeklebt, weil ich die holzvertäfelung neu streichen wollte. Aufkleben , losstreichen , ablösen. An der tapete ist gar nichts passiert. Das band klebt superfest und lässt sich nach dem streichen auch einfach wieder ablösen, komplett ohne kleberückstände. Man kann es einfach in der gewünschten länge abreissen , ohne mit der schere rumhantieren zu müssen.

Wer kennt das nicht: immer wieder stößt man beim malern auf oberflächen auf denen das band zu intensiv klebt. Tapeten, feinputz oder frisch gestrichene oberflächen lösen sich gerne beim entfernen von handelsüblichem abdeckband. Hier bietet scotch ein band, mit dem das nicht passiert. Bisher habe ich diverse abdeck- sowie paketbänder von scotch getestet und muss sagen, dass alle bänder dieser marke eine sehr gute qualität bieten. Dieses band eignet sich bei malerarbeiten zum abkleben empfindlicher flächen. Es klebt zuverlässig, schließt gut ab, sodass keine farbe unters band läuft und lässt sich leicht wieder lösen ohne kleberückstände zu hinterlassen oder den untergrund zu lösen. Es sollte nicht länger als 8 tage kleben bleiben, weil dann doch die gefahr des verhaftens mit dem untergrund besteht. Mein fazit: lässt sich sehr gut verarbeiten, schließt dicht. Achtung nicht für besonders raue oberflächen wie beton oder rauputz flächen geeignet, hier haftet das band nicht fest genug.

Im frühjahr packt es mich immer. Es muss was neu gemacht werden, eine wand gestrichen oder gleich ein ganzer raum neu tapeziert werden. Das geht eigentlich ganz schnell, wenn nicht die elende abkleberei von fenster- & türrahmen, deckenbalken und fußleisten wäre. Denn wer schon mal günstiges malerkrepp genommen hat, weiß, wie schnell das daneben gehen kann. Die farbe läuft darunter her oder das klebeband löst sich nach einiger zeit wieder… daraus habe ich gelernt und werde in zukunft nur noch auf das scotch blue malerabdeckband zurückgreifen. Es ist nicht nur schön knallig in der farbe, sodass man es schnell sieht, nein, es hält auch was es verspricht. Die orangefarbene verpackung steht für empfindliche oberflächen wie raufaser, feinputz und tapeten, türkis für grobe oberflächen wie rauputz, backstein, beton und raues holz und grün für glatte oberflächen wie rahmen, holz, kunststoff, fliesen und metall. Das klebeband für empfindliche oberflächen habe ich nun im innenbereich eingesetzt, da ein raum dringend neu gestrichen werden musste und wir uns auf der raufasertapete einen streifen wünschten. Dieser muss natürlich akkurat und perfekt sein. Wenn da die farbe verläuft, sieht es nicht nur unschön aus, auch meine laune sinkt.

Dieses mir bisher nicht bekannte blaue klebeband für renovierungs- malerarbeiten wurde im test auf gestrichener rigicell-wand & flies-tapete geklebt. Selbst nach tagen und entfernung des klebebandes immer noch sehr gute klebe-eigenschaften und absolut rückstandsfrei ohne einzureißen abzuziehen. Vor allem die knallige farbe blau macht sich sehr gut für renovierungsarbeiten und signalisiert dem handwerker:. Absolut perfekt und von mir eine klare empfehlung .

Und: aufgrund der produktbilder war ich davon ausgegangen, dass die bänder mit unterschiedlichen eigenschaften auch unterschiedliche farben hätten. Das ist leider nicht so, nur die verpackungen und der pappkern sind andersfarbig. So kann man die unterschiedlichen bänder zwar auch nach anbruch identifizieren, aber nicht so unbedingt auf den ersten blick. Dieses band ist für eher zarte untergründe gedacht – und für ungeduldige pinselschwinger, die bereits nach relativ kurzer trocknungsphase weiterarbeiten möchten. Gerade letzteres, die noch nicht vollständig durchgetrocknete raufaser, kann eine echte nervenprobe darstellen – aufs erste anfassen ist alles gut, doch normales abdeckband hält nicht wegen der restfeuchte und nimmt beim abfallen auch gleich noch farbe mit. Da schafft dieses band hier phänomenal gute abhilfe. Ungeduld hat halt ihren preis – so oder so.

An sich gut verarbeitet malerkrepp leider hat es nicht ganz so gut für unseren zweck geeignet gewesen. Wir wollten ein ausschnitt mit dunkler farbe bemalen und unten und oben weiß lassen. Leider war das ergebnis nicht perfekt, weil die dunkle farbe auf den weißen bereich gelaufen ist.

Da ich gerade renoviere, bzw. Die streiche und zuerst billigere klebebänder verwendet habe, war ich nach dem testen dieser scotch bänder sehr froh, dass diese gerade im vine angeboten wurden. Zwar ist dieses scotch klebeband teurer als die no-nome produkte, die man im baumarkt kaufen kann, aber dafür funktioniert es auch viel besser. 1) läßt es sich präziser auf die oberfläche kleben und auch wenn man erneut ansetzen muß, weil man etwas ungerade war, klebt es dann wie beim ersten ansetzen. 2) es läuft an keiner stelle die farbe darunter, was bei den billigeren klebebändern durchaus der fall war, wenn auch minimal, aber es passiert eben und mußte nachgearbeitet werden. Hier konnte ich wirklich perfekt 2 unterschiedliche farben auf die oberfläche auftragen und diese perfekt von einander getrennt und ohne nacharbeiten der ränder. Das abziehen ist nach einer trocknung von 2 tagen ebenfalls ohne schwierigkeiten möglich, so gut es abgeklebt hat, und “abgedichtet”, so gut lies es sich auch wieder entfernen, einfach. Es reißt nicht ein, so das man irgendwie knibbeln muß, um es in einzelstücken wieder von der oberfläche zu entfernen und es hat keine unterfarbe abgerissen. Hier kann ich definitiv sagen, teurer lohnte sich für meine renovierungsnerven.

Wenn man ganz sicher gegen will, wenn man seine wohnung neu streicht oder seine tapeten überstreicht – sollte zu diesem abdeckband greifen. Denn obwohl es sehr gut klebt – ist es leicht zu verarbeiten – und löst sich schnell und ohne schaden an empfindlichen flächen. Damit die tapeten und die farbe auch an der wand bleibt und man sie nicht samt band abzieht. Ruhig vorher mal an einer nicht einsehbaren stelle ausprobieren. Man kann damit prima über eine lange kante gerade abkleben oder auch verschiedene formen und muster ausarbeiten. Es lässt sich einfach und schnell mit einem handgriff von der rolle abtrennen. Trotzdem klebt es sicher und deckt einwandfrei. Fazit: für alle empfindlichen flächen – wie raufaser, feinputz und empfindliche tapeten – bestens geeignet. Es ist breit genug und von sehr guter qualität. Wir sind sehr zufrieden mit dem ergebnis.

Das scotchblue™ malerabdeckband tut fraglos genau das, was es soll: es lässt sich sehr einfach handhaben, das abreißen klappt ohne schere und das band haftet sehr gut auf empfindlichen oberflächen. Rückstände nach der entfernung des bandes konnte ich ebenfalls nicht feststellen. Und es löst auch weder tapete noch farbe ab. Doch auch ich muss den recht hohen preis in meiner rezension hervorheben. 25 m sind bei größeren renovierungsarbeiten schnell erreicht und dafür ist der preis dann wirklich stattlich.

Ich habe berufsbedingt sehr oft mit dem klebeband gearbeitet. Und ich bin mehr als zufrieden.

Das hübsche blaue malerband ist ganz praktisch und lässt sich leicht verkleben. Für raufasertapete kann man trotzdem leider keine klaren geraden linien ziehen, hier muss man sich mit tricks vor dem unterlaufen der farbe schützen. An mancher wand klebt das band so super das es beim abziehen auch leider alte farbe von der tapete gezogen hat (war nur eine schicht, somit pure tapete zu sehen). An manch anderer wand hat sich das band bereits nach 30 minuten von selbst wieder gelöst.

Ich habe das scotchblue malerabdeckband testen wollen, da ich an meiner wohnzimmerwand stellenweise weiße flecken hatte (tapete ist dort abgegangen) und diese nicht mehr schön aussahen. Ich habe extra das band für empfindliche oberflächen genommen. Leider wurde ich jedoch enttäuscht. Ich habe das band an mehreren stellen angebracht, doch leider hatte ich nur einen geringen erfolg. Die bereits vorhanden stellen konnte ich gut mit der neuen farbe überdecken, aber als ich dann das abdeckband wieder abziehen wollte löste sich hier erneut ein stück tapete. An manchen stellen funktionierte es einwandrei, aber an den meisten leider nicht. Sehe hier keinen unterschied zu normalen abdeckband und 7 € finde ich dann schon ganz schön teuerschade eigentlich, aber ich kann nur 3 sterne vergeben.

Abkleben (allerdings nur auf glatten flächen), als schmutschutz im inn- und aussenbereich zu verwenden, da man das klebeband auch nach wochen noch rückstandsfrei abziehen kann.

Da wir die renovierungsarbeiten zu hause selber machen und demnach auch schon mehrere klebebänder ausprobiert haben, waren wir gespannt auf die neue scotchblue kollektion. Was man beachten sollte: jedes scotchblue malerabdeckband ist für einen bestimmten zweck entwickelt worden. Das hier angebotene band für empfindliche flächen macht genau das was es machen soll, es “dichtet” ab, sodas auf den empfindlichen flächen keine farbe unter das band laufen kann. Zudem ist das band rückstandslos abziehbar. Klare kaufempfehlung für das band. Besten Scotch Blue 80EU2425 Malerabdeckband (Malerkrepp) optimale Klebkraft auf empfindlichen Oberflächen, 24 mm x 25 m, blau Einkaufsführer

tesa Malerband für Innen Test- Leider leicht unterlaufen

Ich nutze dieses feinere malerkreppband im plastikmodellbau zum maskieren. Die referenz sind hier die maskierbänder von tamiya, welche aber doch sehr teuer sind – und als modellbauer ist man ja immer auf der suche nach günstigeren alternativlösungen. Wichtig beim plastikmodellbau ist, daß die klebekraft nicht zu stark ist um beim abziehen die darunter liegende lackschicht nicht mit ab zu ziehen. Hatte längere zeit das precision sensitive von tesa dazu genutzt (rosa) und war soweit zufrieden. Ein tipp brachte mich dann zu diesem gelben produkt, welches etwas fester ist und daher besser geeignet. Bei beiden positiv – die klebekraft ist reduziert aber immer noch ausreichend, es wird keine farbe beim abziehen mit abgelöst. Das problem “unterlaufen” haben diese bänder jedoch genauso wie alle anderen malerkreppbänder, da muß man einfach noch anderweitig vorsorge betreiben – ist hier ja in anderen rezensionen schon beschrieben – kante mit acryllack bestreichen oder im plastikmodellbau etwas klarlack an die kante nebeln. Die farbkante an sich ist wird schön scharf, da das band in der struktur feiner ist – das ist also prinzipiell gegeben. Als tamiyaersatz also bedingt geeignet – will ich feinere details maskieren ist tamiya immer noch zu bevorzugen, da es von der struktur fester ist. Für den klassischen einsatz um in der wohnung zu malern würde ich den mehrpreis nicht zahlen, da denke ich kann man mit normalen malerkrepp ebenso gute ergebnisse erzielen.

Habe die unterschiedlichsten abklebe-bänder schon ausprobiert, am ende war dieses band das beste, dauerhaft und nach getaner arbeit wiederum leicht zu entfernen. Habe dieses band mehrfach im 5er pack oder größer bestellt, verblüfft hat mich dabei immer wieder die extrem schnelle lieferung.

Ich nehme dieses band zum abkleben von farbkanten (von unterschiedlichen farben). Es hinterläuft keine farbe,trägt nicht dick auf und lässt sich gut lösen.

Mit dem tesa malerband bin ich schon seit jahren sehr zufrieden. Beim fensterstreichen, indem das glasdicht am fensterrahmen damit abgeklebt wird, um ohne problemeden rahmen zu streichen. Anschließend das band wieder abziehenund der Übergang glas zum rahmen ist gerade und sauber.

Das abklebeband hatte beim renovieren sehr gut funktioniert. Die kante nach dem streichen war sauber und glatt. Das band lies sich auch gut entfernen.

Tut was es tun soll – ist zwar manchmal im preis etwas teurer , dennoch würde ich mich immer wieder für das band von tesa entscheiden , qualtität hat einfach seinen preis.

Lässt sich super für malerarbeiten verwenden. Es ist flexibel und passt sich den ecken und kanten gut an. Man muss es allerdings gut festdrücken.

Es klebt sehr gut und ist wieder leicht zu lösen ohne den untergrund zu beschädigen , ich nehme das nur noch.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Für einen etwas anderen als den üblichen Einsatzzweck genutzt.
  • tesa Malerband für Innen, Profi Qualität, 25m
  • Leider leicht unterlaufen

Nachteile

  • Hält nicht was es verspricht

Das malerband hält was es verspricht, keine farbe unter dem band , ich kann das band sehr empfehlen.

Maleracryl schließt die lücke zwischen abdeckung und tapete, viel erfolg. Nur dann gibt es eine saubere und klare kante an der farbkante.

Ich habe mir das malerband zum abkleben der fenster gekauft. Das band ist sehr fein verarbeitet und lässt sich gut anbringen. Es klebt gut und lässt sich auch leicht wieder restlos entfernen. Das was mir sehr wichtig war das keine farbe unter dem band läuft da ich mir nicht die fensterscheiben vermasseln wollte. Das hat das malerband auch gut bestanden, ich habe ingesamt an allen 7 fenstern die ich lackiert habe keine unterläufer. (vorher fenster reinigen) die farbkante ist sehr präzise und nicht ausgefranst oder wellig. Das entfernen ging wie schon erwähnt sehr leicht. Ich habe es etwa nach 1 stunde entfernt, da der lack etwas langsam getrocknet ist (kunstharzlack). Ich bin sehr zufrieden mit dem malerband und werde es mir wieder kaufen wenn ich renoviere.

Dises band erzeugt sehr gute ergebnisse. Aber den preis von 6,49 € halte ich persönlich für überteuert, einfaches krepp kostet bei amazon im 3er pack 9,55 €und wenn man mit der untergrundfarbe vorstreicht bekommt man das selbe ergebniss und eine scharfe kante.

Eigentlich habe ich bisher zum malern im hause immer günstiges malerkrepp aus dem baumarkt gekauft. Leider läuft hier oft genug – trotz heftigem andrücken des krepps – immer wieder farbe unter das krepp und es entstehen viele kleine farbnasen (jedenfalls auf der in deutschland und auch bei uns vorherrschenden rauhfasertapete). Da ich nun in unserer küche einen knallroten steifen auf die weiße tapete malern wollte, sollte das nicht wieder passieren. Also griff ich zum deutlich teureren tesa-malerkrepp in der hoffnung, dass dieses besser sei. Leider ein trugschlussich habe es an zwei wänden ausprobiert und nie habe ich ein besseres ergebnis erzielt, als mit herkömmlichen noname-krepp aus dem baumarkt. An der einen wand habe ich das krepp einfach aufgeklebt und festgedrückt und danach gemalert. Ergebnis waren farbnasen ohne ende, die ich nach dem trocknen schön alle mit weißer farbe und einem winzigen bastelpinsel wieder übermalen durfte. An der anderen wand habe ich einen trick von einem bekannten ausprobiert und die kante des krepps nach dem andrücken zunächst mit weißer farbe übermalt, so dass nur die weiße farbe unterläuft (sieht man ja aber nachher nicht, weil weiß auf weiß) und die Öffnungen für die nachfolgende rote farbe verschließt. Ergebnis hier waren in der tat trennscharfe kanten – ohne, dass das am tesa-krepp gelegen hätte (siehe erste wand). Leider muss man das krepp hierfür ziemlich lange an der wand lassen – die weiße farbe muss ja erstmal trocknen, bevor man mit der roten farbe überstreichen kann (es sei denn, man will einen rosa streifen).

Ich bin sehr zufrieden mit diesem malerband. Es hält prima die folie an ort und stelle und lässt sich gut entfernen.

Das abklebeband ist an sich wirklich gut. Es klebt super und lässt sich trotzdem super wieder ablösen. Ich habe streifen auf einer wand gestrichen, leider ist die farbe leicht unterlaufen. Aber jedoch auch auf einem relativ groben untergrund. Würde es auf jeden fall wieder kaufen.

Merkmal der tesa Malerband für Innen, Profi Qualität, 25m x 25mm

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Speziell für Malerarbeiten im Innenbereich
  • Rückstandsfrei entfernbar bis zu 5 Monaten
  • Klebt sicher auf glatten Oberflächen
  • Für alle Farbtypen geeignet
  • tesa eco Logo: lösungsmittelfrei und mehrheitlich aus nachwachsenden Rohstoffen

Produktbeschreibung des Herstellers

Besten tesa Malerband für Innen, Profi Qualität, 25m x 25mm Bewertungen

Brackit 10er-Pack Abklebeband Malerband 24mm x 48m je Rolle Kreppband Abdeckband weiß für Lackierarbeiten und Malerarbeit Test- Super Universal-Kreppband zum Hammer Preis

Anders als andere klebebänder, lässt sich dieses hier gut abziehen und zerreißt nicht so schnell. Die abklebewirkung ist ok, akkurate kanten klappen nicht, wie bei anderen auch.

Habe dieses klebeband bestellt, da es günstiger als markenware ist. Es lässt sich auch gut verarbeiten, wenn es nicht zu kalt ist. Bei normaler zimmertemperatur gibt es dieses problem nicht.

Ich habe nach einer preiswerten alternative für markenkreppband gesucht und mit diesem produkt einen super treffer gelandet. Wichtig ist mir:dass es be abziehen nicht einreisst. Dass es beim abziehen vom dispersionshintergrund die farbe nicht beschädigt. Auch im feuchten zustand vollständig ohne zu reißen abgezogen werden kann. Umpositioniert werden kann ohne die haftwirkung zu verlieren. Das kreppband komt mit den oben beschriebenen aufgaben super zurecht. Selbstverständlich löst es nicht spezialkreppbänder die speziell für eine anwendung konzepiert sind in ihrem bereich ab. Aber es ist gefühlt das preisleistungstechnisch beste universalkreppband das ich je genutzt hatte. Persönliche meinung: es ist besser als das tesa universal kreppband.

Richtig tolles kreppband hält bombenfest werden auf jedenfall weitere bestellungen folgen super versand.

Was kann man dazu noch viel sagen?es ist ein abklebeband. Beim abziehen des klebebands wurde keine tapete abgerissen.

Entgegen der Überschrift leider nicht weiss, sondern wirklich hellbeige. Sollte flachkabel an der wand verdecken ohne gross überstreichen zu müssen. Der wunsch hat sich leider nicht erfüllt. Klebefunktion erfüllt es ohne probleme, hält nach festem andrücken ohne ablöseproblem. Nach überstreichen nur aus der nähe sichtbar, wenn man weis, wo es ist. Empfehlenswert für alle allgemeinen renovierungsarbeiten, aber nicht wenn man wirklich weisses kreppband benötigt.

Also für den preis ist das tape absolut super. Es klebt gut und läßt sich sauber wieder entfernen. Sehr positiv in der preisklasse ist meiner meinung nach, dass es sich sehr ordentlich von der rolle abziehen läßt, ohne ständig einzureißen. Ob es nun an professionelles equipment herankommt kann ich nicht beurteilen, aber für den hausgebrauch ist es vom preis-leistungsverhältnis top.

Das band klebt nach andrücken sehr fest an. Zum lösen geht es sehr gut ab. Preis ist top ,deshalb 5 sterne.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Super Universal-Kreppband zum Hammer Preis
  • Beiges Klebeband
  • Ist gut, wenn die Temperatur stimmt

Nachteile

  • Für den Heimgebrauch im Innenausbau nicht zu gebrauchen

Was macht man mit 480m abklebeband?. Nachdem wir ein paar zimmer gestrichen haben, wissen wir es jetzt. Die sind nämlich ganz schnell verbraucht. Das abklebeband hat gute dienste verrichtet. Es ist ganz glatt an der oberfläche und klebt sauber ab. Die klebekraft ist ausreichend gut, um gut zu haften, aber auch, dass man es später wieder entfernen kann, ohne die tapete zu verletzen. Im gegensatz zu angeboten aus dem discounter kann man es besser verarbeiten. Es reist selten ab, dehnt sich fast nicht, wenn man eine längere bahn abkleben möchte und lässt sich präzise verarbeiten.

Merkmal der 10er-Pack Abklebeband Malerband 24mm x 48m je Rolle Kreppband Abdeckband weiß für Lackierarbeiten und Malerarbeit

  • 10 Rollen Abdeckband in sehr guter Qualität, das als Universalklebeband variabel einsetzbar ist. Die Breite beträgt 24mm, die Lauflänge unglaubliche 48m. In dieser professionellen Qualität bietet es ein interessantes Preis-Leistungsverhältnis.
  • Das Kreppband mit knapp 25mm Breite (24mm genau) eignet sich für alle Maler-, Lackier- und sonstige Abklebearbeiten. Der perfekte Anstrich gelingt mit hochwertigem Material ganz sicher.
  • Maler und andere Handwerker wissen eine gute Haftbarkeit eines Lackierbands zu schätzen. Es spart Zeit, Geld und Nerven. Für jeden Profi ist ein gutes Abklebeband ein Muss.
  • Das Kreppband mit 24mm eignet sich besonders als Abklebeband für saubere Ränder beim Malern oder als Schutz vor Farbe wie beispielsweise durch Abkleben von Tür- und Fensterrahmen.
  • Ein Klebeband in weißer Farbe eignet sich auch zum Beschriften sehr gut. Andere kreative Arbeiten sind ebenso möglich, weil die weiße Optik dekorativ wirkt.

Besten 10er-Pack Abklebeband Malerband 24mm x 48m je Rolle Kreppband Abdeckband weiß für Lackierarbeiten und Malerarbeit Einkaufsführer

FROGTAPE Frog Tape Abklebeband 36 mm x 41 m Malerband für scharfe Kanten beim streichen und lackieren Test- nicht schlecht, aber hält weniger als es verspricht

Ja frogtape hat seinen preis – und sicherlich tut es auch günstigeres tape. Aber ma ehrlich, wenn ich mir für n paar euro die arbeit erleichtern kann, tu ich das. Im vergleich zu standard abklebe-band ist es reißfester und lässt sich auch etwas besser verkleben. Hatte selbst auf rauhfaser dank nachfolgenden tips keine größeren probleme; aber prinzipiell kann man das auch mit etwas günstigerem tape schaffen. Hier zahlt man halt für eine schöne verpackung mit und dem namen. Abkleben und dann noch einmal mit der hintergrundfarbe abstreichen – die hintergrundfarbe dringt in kleinere unebenheiten ein und verschließt diese. Nach kurzem antrocknen dann mit der neuen farbe streichen. Ein vorteil gegenüber dem standard-tape hat das frogtape jedoch – es lässt sich schon leichter wieder entfernen – vor allem wenn man angst hat die tapete zu beschädigen.

Ich arbeite sehr gerne mit dem frog tape. Es lassen sich ohne probleme saubere kanten erzeugen, das tape klebt gut, lässt sich aber auch leicht wieder entfernen.

Habe mir das klebeband auf grund der werbung gekauft. Zum vergleich hatte ich noch ein günstiges vom baumarkt. Durch meinen umzug mussten vier zimmer neu gestrichen werden. Beim ersten zimmer nahm ich als erstes das frog tape. Leicht anzubringen, hält gut auf der rauhfaser und ganz leicht wieder beim abziehen. Beim streichen sollte man aber beachten das man nicht senkrecht über das tage mit dem farbpinzel oder rolle streicht sondern waagrecht. ( tip vom baummarkt ) dann hat man eine fast saubere kante. Das ein wenig drunter läuft wird jedem klar sein. Eigentlich nicht wirklich störrend. Das tape lies sich problemlos wieder entfernen ohne die rauhfaser zu beschädigen. Beim zweiten tap benutzte ich ein billiges tape. Das ich auch zugleich bereute.

Das beste tape was es auf dem markt gibt und ich habe schon viele ausprobiert. Da läuft keine farbe drunter .

Top klebeband klebt sehr gut, löst sich rückstandslos ab und macht sehr saubere kanten beim streichen. Kann es nur weiter empfehlen.

Also ich bin ja eher skeptisch was dieses wundertape angeht, da es für den preis ja nicht gerade günstig ist. Aber um mir etwas arbeit zu sparen dachten wir, ran ans frog tape mal ausprobieren. . Auf tapete funktioniert es wunderbar, auch auch dicker vinyl tapete mit recht dicker strucktur. Auf reibeputz kann man es hingegen vergessen. Da die strucktur dabei leider zu grob ist. Aber wenn man es für gerade und vorallem saubere linien auf der tapete haben möchte.

Habe damals schon mit dem frogband gearbeitet und war da schon super zufrieden. Saubere kanten, sauberes arbeiten. Und auch heute noch bin ich begeistert vom produkt.

Das tape ist super anzubringen. Festes andrücken ist nötig. Doch dann werden die kanten einwandfrei. Würde ich jeder zeit wieder bestellen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Teuer, aber sehr, sehr gut
  • Eigentlich ganz gut – aber für den Preis hab ich etwas mehr noch erwaret.
  • Super scharfe Kanten.

Nachteile

  • Einmal und nicht wieder
  • Teuer heisst nicht besser!
  • Leider mangelhaft.

Zum abkleben beim streichen gibt es wirklich nichts besseres. Hab damit meine ganze treppe in zwei farben gestrichen und es kommt wirklich durch den abgeklebten teil nichts durch.

Das band funktioniert echt gut aber nur mit dem pinsel was ich leider erst im nachhinein gemerkt habe durch die rolle hat sich das band leider angehoben und leichte unebenheiten verursacht. An den stellen wo ich mit dem pinsel war ist der Übergang mehr als perfekt.

Also bei korrekter anwendung, klappt das auchdas ergebnis lässt sich sehen. Bis auf ein paar stellen, hat es sehr gut funktioniert. Daher kann ich so manche rezessionen nicht nachvollziehen.

Preis-leistungsverhältnis gut.

Das beste abklebeband das ich jemals hatteklappt richtig gut mit dem abkleben. Kann ich in jedem fall weiter empfehlen.

Für solche kleinigkeiten finde ich eine rezension für viel zu aufwendig. Deshalb werde ich immer den gleichen text verwenden, es sei denn, ich muss etwas kritisieren.

Hallo echt super kaufe wieder gerne bei euch ein danke danke danke danke danke danke danke danke danke danke danke.

Solange man es gut abdrückt kommt wirklich keine farbe darunter. Allerdings zieht es die bereits vorher lackierte farbe auf meinen blumentöpfen wieder mit ab.

Ich habe im letzten jahr wegen renovierungsarbeiten viel streichen müssen. Da ich gerne auch mal zwei oder drei farben pro wand haben wollte und einen schönen graden abschluss hin zur decke habe ich mir frogtape organisiert. Ich habe es bei amazon gekauft da es hier tatsächlich sogar etwas billiger war als in meinem hiesigen baumarkt. Nach den ersten versuchen musste ich aber feststellen, dass es auch nicht besser war als anderes klebeband. Immer wieder ist farbe drunter gelaufen so dass man zum schluss doch nachbessern musste. Ich habe mir dutzende videos auf youtube angesehen, mit ratschlägen wie:- klebeband nicht zu straff ziehen. – immer kleine klebebandstücke nutzen- klebeband leicht anfeuchten- klebeband mit der ursprünglichen wandfarbe erst einmal überstreichen, damit nichts darunter laufen kann beim zweiten anstrich. . Bei mir hat wirklich nichts funktioniert. Dabei muss man noch sagen, das auf kühlen wänden das band kaum bis gar nicht hält. Beim nächsten mal wird es doch wieder das billige klebeband vom baumarkt.

Merkmal der Frog Tape Abklebeband 36 mm x 41 m Malerband für scharfe Kanten beim streichen und lackieren

  • FrogTape ist ein spezielles Malerkreppband mit patentierte Paintblock-Technologie
  • Das Klebeband verhindert das Unterlaufen von Farbe für extra scharfe Kanten beim streichen
  • Das Kreppband eignet sich für glatte und leicht rauhe Untergründe im Innenbereich
  • Bei der Verklebung auf Raufaser oder anderen strukturierten Untergründen ist Vorisicht geboten und muss besonders verarbeitet werden.
  • Das Malerband hilft bei der Gestaltung von kreativen und individuellen Wandgestaltungen und Mustern
  • Malerband mit PaintBlock-Technology
  • Kein Unterlaufen von Farbe
  • Extrem scharfe Farbkanten
  • Für glatte und leicht raue Untergründe
  • 36 mm x 41.1m

Produktbeschreibung des Herstellers

So ist es echt nicht schlecht, doch auf strukturputz nicht empfehlenswert. Ansonsten hat es gute arbeit geleistet und bin froh jetzt mal sowas im haus zu haben.

Scharfe kanten haben wir tatsächlich nur mit frog tape geschaft. Haben diverse andere malerkrepp versucht, aber mit keinem so ein gutes ergebnis erreicht.

Dieses klebeband hat seinen zweck voll und ganz erfüllt. Nachdem wir ein zweifarbiges wohnzimmer bewohnen bei dem die wände farbig gestrichen sind und diese mit einem weißen rand abgetrennt sind, war ich auf der suche nach einem sehr guten klebeband, mit dem man scharfe farbkannten erzeugen kann. Das klappte mit dem frogtape ausgezeichnet. Ich kann dieses produkt sehr empfehlen.

Wir haben glatte wände und das ergebnis war bei 100%. Das frogtape ist sehr gut modelierbar und sehr sauber. Aber sobald struktur in der wand ist kann ich mir vorstellen das das ergebnis nicht so befriedigend ist. Von mir aufjedenfall 5sterne.

Ich nutze das abklebeband an meinem schiff und bin sehr zufrieden. Es verhält sich genau so wie es soll. Es läßt sich leicht abreissen, die farben unterlaufen nicht, es nimmt keine farbe auf und wird nicht weich. Außerdem läßt es sich rückstandsfrei wieder entfernen.

Wer das band kennt weiß es ist das geld wert. Es klebt gut und lässt sich leicht entfernen durch die beschichtung erzielt man ein gutes ergebniss. Um sich Ärger und unschöne kanten zu sparen würden wir dieses immer wieder kaufen.

Habe das klebeband für dekozwecke verwendet anstatt streifen zu malen. Hält perfekt an der nicht gannz glatten wand. Etwas mit dem (gummi)roller andrücken und top.

Wer schon einmal seine wohnung neu gestrichen hat, weiss wovon ich rede:- normales krepp, das laenger an der wand ist ( etwa drei tage ) scheint sich mit dieser wirklich gut verbunden zu haben: man braucht ewig, bis man es wieder runter hat. Von den farbunterlaufungen will ich hier gar nicht reden. Frogtape kann bis zu sieben tage an der wand bleiben und es loest sich wirklich sehr sehr leicht wieder ab. Meine erfahrungen sind, auch was farbunterlaufungen angeht, sehr gut. Ist zwar teuer, spart aber viel nacharbeit und stress ein.

Was soll ich da schreiben ?ausser das es nicht das billigste am markt ist ,aber super qualität und das is mir wichtig.

Ich für meine begriffe kann die schlechten bewertungen des tapes absolut nicht nachvollziehen. Sofern man das tape vor dem streichen richtig fest an den kanten andrückt, läuft auch nix drunter. Funktioniert auf glatten oberflächen natürlich am besten, aber selbst auf rauhfaser erzielt man damit noch deutlich bessere ergebnisse als mit herkömmlichem malerkrepp. Unterlaufen der farbe lässt sich auf derartigem untergrund natürlich nicht vollständig ausschließen, aber diese stellen fallen so gut wie gar nicht auf.

Allerdings muss der untergrund wirklich ganz glatt sein damit das ergebnis optimal wird, sonst läuft die farbe dich etwas aus.

. Denn:man sollte nur vorher wissen, wie man streichen muss. Selbst bei raufaserzunächst, ich habe sowohl ein “tesa-” als auch dieses “frogtape” produkt in einem baumarkt gekauft. Unterschiede gibt es nicht wirklich. Tesa war deutlich günstiger. Weshalb ich -auch wenn ich sehr zufrieden mit dem frogtape war- keine fünf sterne vergeben kann. Aber kurz zu mir, ich bin handwerklich wirklich unbegabt. Nichtsdestotrotz habe ich mir vorgenommen, eine wand mit farbkanten zu streichen. Das ergebnis kann sich echt sehen lassen. ;)beim streichen muss man folgendes beachten:(was evtl bei den “schlechtrednern” nicht beachtet wurde. )- zuerst die wand säubern (z. Mit einem besen- den untergrund streichen- trocknen lassen- abklebeband (hier frogtape oder tesa) auf die zu abklebenden stellen bzw. Hier bitte sehr sorgfältig abkleben und vergewissern, dass kein luftloch zwischen abklebeband und wand entstanden ist. – jetzt wichtig:die kante, welche später entstehen soll, nochmal mit der selben untergrundfarbe streichen. Grund (vor allem bei raufaser): es kann immer -egal bei welchem abklebeband()- ein kleiner “hohlraum” entstehen. Somit versiegelt ihr quasi die “hohlräume”. – wieder trocknen lassen- nun mit der gewünschten farbe die kante streichen.

Habe jetzt insgesamt drei wohnungen gestrichen und hatte immer frogtape für die kanten. Billiges kreppband hab ich zwischendurch auch manchmal probiert und es hat einfach nur genervt. Normales kreppband reißt mir dauernd ab, besonders wenn es nicht mehr neu ist und er kleber wohl schon etwas trockener; die kanten werden nicht gut. Ich hatte so unfassbar glatte, genaue linien, dass ein handwerker, der hier war und sonst auch malermeister ist, staunte und mich fragte, wie ich das hinbekommen hätte. “ich habe noch nie so saubere Übergänge gesehen. “ich habe zwei mal raufasertapete als untergrund gehabt und ein mal auf kahler wand. Bin entsetzt zu lesen, dass anderen kunden manchmal die raufasertapete mit runterkam, das hört sich echt alptraumartig an. Mir ist das aber noch nie passiert, und die eine wohnung war echt mitgenommen und die tapete sehr alt und brüchig. Fazit:billiges kreppband für klebesachen wie schutzfolie aufm boden oder an möbeln bestigen, aber zum malern nehm ich nur noch frogtape.

Sehr funktionell und super scharfe kanten, selbst auf raufaser. Super produkt für kreative malerein. Leider nur für alle geraden sachen geeignet.

Hasse total renovieren/streichen, das streichen ist ja wie alle wissen, nicht das schlimme, das kann ja bald jedes kind, doch das berühmte abkleben. . Furchtbar??doch mit dem froh tape ist es viel sicherer und einfacher geworden, einfach genial.

Nix mehr mit farbe die unter das klebeband kriecht. Auch beim zweiten anstrich ist dies so.

Besten Frog Tape Abklebeband 36 mm x 41 m Malerband für scharfe Kanten beim streichen und lackieren Bewertungen