alt-intech® ACRIFIX ® 1R 192 PMMA Test- Hält bombenfest

Der beste kleber den man für professionelle acrylglas – verklebungen bekommen kann. Habe schon verschiedene sachen aus acrylglas damit verklebt. Das ergebnis überzeugt sehr. Der kleber hat einen leichten geruch, trocknet kristallklar aus und hält einfach nur bombenfest.

Das produkt erfüllt seinen zweck. Die konsistenz könnte etwas dünner sein da man so die kapillarwirkung nutzen könnte die den kleber in die fugen ziehen würde. Somit ist es schwierig eine schöne klebenaht zu bekommen.

Habe schon viele plexiglas reparaturen damit durchgeführt. Sehr lange haltbar und in der sonne schnell aushärtend.

Aber man muss aber aufpassen, dass man nichts auf die umgebung tropfen lässt.

Das produkt wurde auf empfehlung von plexiglas hersteller erworben. Besonders ist die füllende verarbeitung und die kontrollierbare aushärtung mit verschiedenen lichtverhältnissen. Besonders zu beachten sind jedoch die verarbeitungshinweise vom hersteller.

Ich habe damit einen kleinen riss in meinem fenster am wohnwagen und einen riss am gaskasten geklebt, hält seit monaten. Härtet durch uv licht nach kürzester zeit. Kann geschliffen und poliert werden. Ich kann den kleber absolut empfehlen.

Ich habe die doppelfenster meines wohnwagens neu verklebt. Entgegen der meinung des fachhändlers ist das mit diesem kleber machbar. Er muss zügig verarbeitet werden, da er schnell aushärtet.

Sehr schnelle lieferung, alles entsprach meinen erwartungen, gerne wieder.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Der Kleber ist nicht ganz das was ich erwartet hatte.
  • Ein idealer Kleber für Acryl und Plexiglas
  • Besser geht nicht

Nachteile

  • Willst Du kleben oder die alles voll sauen?

Härtet bei guter sonneneinstrahlung schnell aus und bleibt fest. Klebt undichtigkeiten super ab und hat meinen kaputten scheinwerfer perfekt repariert.

Ich habe das produkt falsch gewählt,suchte einen kleber für eine hartschaumplatteund kann es daher nicht nutzen.

Benötigte für ein modell aus plexiglas für meine bachelorarbeit schnell einen guten kleber. Habe mich für diesen entschieden und kann ihn nur weiter empfehlen, der kleber gleicht materialunebenheiten aus, ist als fugenmaterial verwendbar und ist innerhalb von 10 minuten soweit angezogen, dass man weiterbauen kann.

Der acrifix ist ein 1–komponenten polymerisationsklebstoff. Meiner meinung nach der beste klebstoff den man für plexiglas bekommen kann. Es handelt sich um eine viskose lösung eines acrylharzes in methacrylsäuremethylester, dieunter einfluss von licht aushärtet, wird/ist transparent, hält bombenfest. Das aushärten kann beschleunigt werden, wenn man es in die sonne legt bzw. Es einfach nur licht aussetzt. Nachteil ist, dass das zeug höllisch stinkt – am besten also draußen/oder in der garage verkleben. Wer plexiglas verkleben will/muss kommt um acrifix eigentlich nicht herum. Ich habe damit auch schon aufzuchtbecken aus plexiglas fürs aquarium gebaut. Kein problem, nach dem aushärten einfach ordentlich abspülen und ab ins becken.

Als ich diesen kleber kaufte hatte ich noch keine ahnung wie man polycarbonat verarbeitet. Dieser acrifix 192 ist ein spaltenfüllender 1-k-klebstoff der am besten unter uv-licht mit 400 nm aushärtet. Und weil er spaltfüllend ist hat er natürlich eine höhere viskosität als lösemittelklebstoffe wie zb. Der klebstoff wird also beim zusammen drücken der werkstücke immer seitlich aus der klebestelle heraus tretenwer so wie ich beabsichtigt, aus polycarbonat gehäuse oder vitrinen herzustellen, der sollte bedenken, das man bei verwendung dieses klebers die klebestellen bzw nähte in jedem fall mit klebeband exakt maskieren muss. Der aufwand den so eine maskierung mitunter verursacht, ist vergleichbar mit dem aufwand der nötig ist um plane und glänzende klebeflächen herzustellen, wie sie für lösemittelkleber benötigt werden. Der kleber ist toll und stellt stabile verklebungen her aber für mein projekt war es definitiv das falsche produkt.

Habe acrifix bestellt um gerissene wohnwagenfenster und (an-)gerissene plastikteile (gaskasten, lampengehäuse) usw. ) am wohnwagen abzudichten und zu kleben. Bisher hält es super und fällt so gut wie nicht auf. Würde ich weiter empfehlen. Weitere klebemöglichkeiten habe ich bisher nicht probiert.

Ich verwende den kleber oft, um acrylglasplatten aller möglichen formen zu verkleben. Da der kleber kein richtiger kleber ist, sondern mehr flüssiges acrylglas, das über ein enthaltenes lösungsmittel die werkstücke anlöst und sozusagen “verschweißt”, braucht man 1. Bekommt man trotzdem bombenfest verklebte (verschweißte) klebestellen. Mit einer spritze) kriecht der kleber auch in feinste fügestellen. Allerdings sind glatte, perfekt gereinigte werkstücke eine grundvoraussetzung. Der geruch des klebers ist nicht all zu streng, aber auch nicht unbemerktbar. Arbeiten würde ich damit immer nur in einem gut belüfteten raum oder einer werkstatt. Einen punkt abzug gibt es dafür, dass der kleber zur blasenbildung neigt, wenn viel kleber im spiel und die trocknungszeit sehr lange ist. Das ist immer dann der fall, wenn im licht kaum uv-anteil enthalten ist (zimmerbeleuchtung). Unter freiem sonnenlicht oder mit einer speziellen uv-lampe trocknet bzw. Härtet der kleber rasend schnell zu einer festen, fast völlig transparenten masse aus, die sich genauso wie richtiges acrylglas bearbeiten lässt, d. Schleifen, sägen, polieren usw.

Der kleber hält bombenfest, dass plexiglas ist gerissen und der kleber war immer noch dran. Also mein fazit ist, ich würde diesen kleber immer wieder weiter empfehlen.

Rezension: „acrifix ® 1r 192 pmma, acrylglas und plexiglas ® kleber“die klebestelle wird glasklar, durchsichtig und nach einem tag sehr hart. Es sind keine bläschen zu sehen. Die herstellerfirma hat zwei pdf dateien mit technischen informationen zum produkt im internet, leicht zu finden und sehr empfehlenswertdas klebeergebnis sieht optisch wesendlich besser aus als das des mitbewerbers mit doppelu. Die tube wurde in normalem briefumschlag geliefert. Sie war leider schon auf dem transportweg gedrückt worden und lief daher gleich bei Öffnung aus. Fazit: ein idealer kleber für acryl und plexiglas.

Merkmal der ACRIFIX ® 1R 192 PMMA, Acrylglas und Plexiglas ® Kleber auch für Polystyrol und Polycarbonat

  • Acrifix Kleber Typ 0192
  • Tube a 100 Gramm

Ich habe damit mein heki-dachfenster des wohnwagens repariert. Ein ganzes stück war herausgebrochen, weil ich die klappe beim reinigen fallen ließ, siehe foto. Der kleber kostete mich 12 euro und alles hält bombenfest. Er ist sehr einfach zu verarbeiten und läuft auch in die fugen. Acrylglasfenster sind natürlich kratzempfindlich, deswegen konnte ich die klebestellen nicht schleifen, da sonst das fenster blind oder abgestumpft worden wäre, aber dennoch finde ich das ergebnis sehr gut, gerade für stellen, die man eh nicht so gut sieht. Von meiner seite aus eine klare empfehlung für diesen kleber, gerade für wohnwagenfreunde oder wohnmobilisten. Übrigens ist der kleber sehr ergiebig. Wer nur risse verklebt, hat damit als privatperson wohl für die nächsten jahrzehnte genug.

Hat super geklappt und hält bomben fest. Mein terrarium ist super damit geworden. Kann ich jedem nur empfehlen. Keine matten stellen vorhanden.

Achtung, muss mit uv-licht gehärtet werden. Glücklicherweise wusste mein mann das.

Ich habe diesen kleber verwendet um aus acrylglas-platten eine kiste zu bauen. Der kleber trocknet relativ schnell aus und hält danach bombenfest. Ich kann diesen nur empfehlen wenn es um das verkleben von acrylglas geht.

Ob die klebestellen dauerhaft sind wird sich noch herausstellen. Also warten wir es einmal ab. Warum muss ich hier so viel hinschreiben ???.

Der kleber erfüllt sein zweck 100%. Es dauert bis es aushärtet, bem luft trocknen, mit uv licht ging es wesentlich schneller. Aber es zelt nur endergebnis, und ich bin sehr zufrieden damit.

Viel gibt es nicht zu sagen. Hochwertig, passt und ist für meine zwecke absolut ausreichend und vor allem preiswert.

Habe das acrifix zum kleben eines kleinen risses am gaskastendeckrl meines wohnwagens bestellt. Nach dem der kleine riss super geklebt wurde habe ich im inneren des deckel auch eine halterung für den stoßdämpfer geklebt. Klappte ebenfalls hervorragend.

Ich habe den kleber benötigt, um ein riss in einem fenster meines wohnwagens zu kleben und bin absolut begeistert. Um noch feiner in die ritzen zu kommen, habe ich eine kleine menge des klebers in eine spritze gefüllt und den kleber mit hilfeeiner kanüle in die zwischenräume der risse gespritzt. Der kleber war innerhalb weniger minuten ausgehärtet und klar. Ich bin absolut begeistert von dem kleber und kann es nur jedem wohnwagenbesitzer als ständigen begleiter ans herz legen.

Die lieferung war sehr schnell. Ich habe dann eine testklebung von 2 acrylglas stücken durchgeführt. Eine hohe festigkeit die meine erwartungen sogar übertraf. Die reparatur des bruchs der duschwand im wohnmobil konnte ich dann mit bestem erfolg durchführen. Ich schätze, dass ich dieses produck noch in vielen weiteren fällen einsetzen kann.

Starke kleber, sehr gut, schnelle lieferung top top top top top ,.

Die geplante klebung (scheibe wohnmobil) konnte erfolgreich durchgeführt werden. Acrifix zieht in den riss ein und klebt extrem fest.

Die lieferung war super schnell bei mir im briefkasten. Ich habe mir bei youtube angeschaut wie das am besten verarbeitet wird. Ich mußte mehrere risse reparieren und es hat gut funktioniert. Für die kleine menge ist der preis zwar beachtlich, im vergleich zum nutzen jedoch o.

Ich habe eine reihe von makrolon – teilen verklebt, anschließend mit einem alten gesichtsbräuner 30min ausgehärtert und bin vom ergebniss wirklich begeistert. Die verbindung ist superfest. Der kleber ist recht sparsam im verbrauch.

Bei uns ist in einem 28 jahre alten wohnwagen die plexiglascheibe eines fensters mehrfach gesprungen. Das kleben war überraschend einfach, schnell, umfassend dicht – absolut top.

Habe es zur reparatur meines wohnwagenfensters verwendet hält bomben fest und ist dich. Tipp: klebestelle vorher mit klebeband an den rändern abkleben damit verhindert man großflächige verschmutzung.

Für verklebungen von pmma nur zu empfehlen. Einfache handhabung ohne lästiges mischen zweier komponenten. Sehr gute transparenz und auch nach langer zeit keine verfärbungen.

Und weil ich mit der qualität und der ausführung zufrieden bin, ich empfehle ich den verkäufer weiter.

Die tube wurde sehr schnell geliefert. Der kleber läßt sich gut verarbeiten und zieht keine fäden. Um die zeit noch weiter zu verkürzen werde ich es noch mit uv-licht versuchen.

Acrylglas oder plexiglas zu verkleben ging zwar mit aceton auch in so mancher anwendung, aber für richtig stabile verklebungen empfehle ich diesen kleber. Zum portionieren ging die tube nicht unbedingt problemlos aber mit ein wenig Übung und druckgefühl kann man den kleber dann doch ein wenig sparsamer auftragen. Sehr geruchsintensiv, dadurch wäre ein gut gelüfteter raum sicherlich von vorteil. Ansonsten hat er meine anforderungen voll erfüllt, wobei ich glaube, dass der eine oder andere, an der klebekraft gemessen (einen nur für profis zu verwendenden kleber), sicherlich noch einen besseren kleber kennt.

In meinen augen etwas zu flüssig da es beim leichten neigen ohne druck auf die tube schon rausläuft. Was mir garnicht gefällt dass das produktionsdatum 09/16 war und die haltbarkeit laut hersteller 2 jahre beträgt. Immerhin ist der klebstoff sehr ergiebig weshalb ich ihn wohl niemals schaffe aufzubrauchen. Ich weiß auch das das eine minimum angabe ist und sicherlich länger hält. Ich fühle mich trotzdem etwas veräppelt denn in der produktbeschreibung steht nirgends ein hinweis. übrigens: die antwort vom anbieter war nicht wirklich befriedigend. Produkt macht aber was es soll. Die frage ist nur wie lang und wie gut.

Besten ACRIFIX ® 1R 192 PMMA, Acrylglas und Plexiglas ® Kleber auch für Polystyrol und Polycarbonat Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
ACRIFIX ® 1R 192 PMMA, Acrylglas und Plexiglas ® Kleber auch für Polystyrol und Polycarbonat
Rating
1,0 of 5 stars, based on 41 reviews

Ein Gedanke zu „alt-intech® ACRIFIX ® 1R 192 PMMA Test- Hält bombenfest“

  1. Wollte eine acrylvitrine mit dem zeug kleben. Ein vorsichtiges und vor allem kontrolliertes auftragen ist mit dieser tube schlichtweg nicht möglich. Kaum geöffnet kommt einem der erste schwall entgegen, obwohl man nicht mal ansatzweise gedrückt hat. Wenn man sich dann sogar noch darin versucht, den kleber auf ein acrylteil zu geben und ganz leicht drückt, dann suppt die ganze soße schön über das zu klebende objekt. Natürlich hilft dann auch das wegwischen vom acrylteil nichts mehr, da der kleber sofort am acryl klebt und eine schicht darauf bildet, die man nciht mehr abbekommt. Super, damit sind 50 eur für die acrylvitrine im eimer, da das ding schön vollgesaut ist. Ich kann iphones reparieren und auch waschmaschinen. Ich kann sogar kleine miniatur-figuren recht anschalich mit acrylfarbe bemalen, aber zwei acrylplatten sauber verkleben, habe ich mit der tube nicht geschafft.
    1. Wollte eine acrylvitrine mit dem zeug kleben. Ein vorsichtiges und vor allem kontrolliertes auftragen ist mit dieser tube schlichtweg nicht möglich. Kaum geöffnet kommt einem der erste schwall entgegen, obwohl man nicht mal ansatzweise gedrückt hat. Wenn man sich dann sogar noch darin versucht, den kleber auf ein acrylteil zu geben und ganz leicht drückt, dann suppt die ganze soße schön über das zu klebende objekt. Natürlich hilft dann auch das wegwischen vom acrylteil nichts mehr, da der kleber sofort am acryl klebt und eine schicht darauf bildet, die man nciht mehr abbekommt. Super, damit sind 50 eur für die acrylvitrine im eimer, da das ding schön vollgesaut ist. Ich kann iphones reparieren und auch waschmaschinen. Ich kann sogar kleine miniatur-figuren recht anschalich mit acrylfarbe bemalen, aber zwei acrylplatten sauber verkleben, habe ich mit der tube nicht geschafft.

Kommentare sind geschlossen.